FANDOM


Die Yvolg-Ruinen sind ein Dungeon in Tales of Berseria.

AllgemeinesBearbeiten

Die Yvolg-Ruinen liegen auf dem Kontinent Iselgand im Südwesten des Königreichs Midgand. Die Yvolg-Ruinen sind ein Bauwerk zur Huldigung der Empyreer, vor allem Eumacias, dem Empyreer der Erde. Aus diesem Grund lässt sich im Tempel zahlreich das Wappen Eumacias finden. Der Tempel hat eine enge Verbindung zu dem Erdenpuls, es ist anzunehmen, dass er sich auf einem Erdenpulspunkt befindet. Zur Zeit seiner Erbauung hatte es noch viele resonante Menschen gegeben, die die gewaltigen Kräfte des Erdenpulses hatten spüren können, weshalb sie an solchen Stellen die Tempel der Empyreer errichteten, um ihren Göttern nahe zu sein.

Der Zahn der Zeit ging an dieser Ruine nicht vorbei: Die Wände und der Boden sind von Efeu und Unkräutern gezeichnet, begleitet werden die Pfade seitlich von hochgewachsenen Farbenen. Besiedelt wird das Bauwerk von zahlreichen Monstern. Die Ruinen sind nur wenig verwinkelt, reichen aber über mehrere Stockwerke hinweg. Einige Wege und Räume können dadurch freigelegt werden, dass die brüchigen Wände zerschmettert werden. Erhellt wird das Innere von "Laternen" aus gelben Kristallen.

GeschichteBearbeiten

Nachdem die Helden nach ihrem ersten Besuch beim Empyreischen Thron versehentlich in den Erdenpuls gerieten, finden sie einen Ausweg, der zu den Yvolg-Ruinen führt. Magilou Mayvin und Rokurou Rangetsu sind von den anderen getrennt worden und befinden sich in den Ruinen, als Velvet Crowe und Eizen aus dem Nichts erscheinen. Velvet und Eizen sind zuvor von Laphicet getrennt worden, der dazu gezwungen wurde, mit Eleanor Hume einen Pakt einzugehen, da er ansonsten aufgrund von zu viel Bosheit dämonisiert worden wäre. Die Helden sind nun auf der Suche nach Laphicet und Eleanor und erkunden hierbei die Yvolg-Ruinen.

Yvolg-Ruinen Eumacias Wappen

Das Wappen Eumacias auf einem Tor in den Yvolg-Ruinen

Eleanor und Laphicet werden von den Helden außerhalb der Ruinen in der Brigid-Schlucht gefunden, wo Velvet und Eleanor untereinander ihre Probleme in einem Kampf regeln. Da Eleanor nach ihrer Niederlage und einem von Laphicet vereitelten Selbstmord in Ohnmacht fällt, entscheiden die Helden sich, in den Yvolg-Ruinen ihr Lager für die Nacht aufzuschlagen. Am Abend findet außerhalb der Yvolg-Ruinen in der Brigid-Schlucht noch ein Gespräch zwischen Velvet und Laphicet statt, in dem Velvet sich bei ihm entschuldigt, weil sie ihn wie ein Objekt behandelt hatte. Laphicet hingegen ist ihr dankbar, weil sie ihm die Freiheit gegeben hat, selbst zu entscheiden. Magilou, die sich zu ihnen gesellt, wettet daraufhin mit Velvet um hundert Gald, dass es ihr nicht gelingen würde, ihre Rache an Artorius Collbrande zu nehmen.

Nach der Anstrengung des Tages legen die Helden sich ebenfalls schlafen, aber Eleanor erwacht, woraufhin sie Velvet töten will, die vermeintlich schläft. Da sie jedoch zögert, dies zu tun, will sie stattdessen sich selbst töten, was jedoch von einem Kommunikations-Arte unterbrochen. Eleanor folgt ihm, und Velvet und Eizen, die nicht geschlafen haben, folgen ihr unauffällig. Eleanor erreicht das Kommunikations-Arte von Melchior Mayvin außerhalb der Yvolg-Ruinen in der Brigid-Schlucht und erhält von Artorius den vertraulichen Auftrag, Laphicet in die Hauptstadt zu bringen. Dieses Gespräch wird von Velvet und Eizen unbemerkt verfolgt.

Am Tag darauf brechen die Helden zum Cadnixhafen auf, um dort von der Van Eltia abgeholt zu werden, nachdem Eizen eine Sylphschwalbe über ihren momentanen Aufenthaltsort zu seinen Leuten geschickt hatte.

WissenswertesBearbeiten

  • In der in den Yvolg-Ruinen stattfindenden Plauderei "Wo sind wir?" behauptet Magilou in der deutschen Version, dass Eumacia der Empyreer des Windes wäre, was jedoch in Wirklichkeit Hyanoa ist. In den Synchronisationen hingegen ist ihre Aussage korrekt.

OrtslisteBearbeiten

Ortschaften aus Tales of Berseria
Städte AballBeardsleyCadnixhafenHariaHellawesKatz KornerLionelwerftLoegresLothringenMeirchioNormininselReneedSteinbergenTaliesinYseultZeksonhafen
Verließe BairdmarschBarona-KatakombenBerg KillarausDavahlwaldDie HimmelssteppenDie Van EltiaEmpyreischer ThronErdenpulsGalles-SeestraßeHadorou-HöhleInnominatLoegres-VillaMorganawaldÖstlicher LabantunnelRuhewaldRuinen von FaldiesTempel von PalamedesTitaniaVestertunnelVortigernWargenwaldWestlicher LabantunnelYvolg-RuinenZamahlgrotte
Felder Brigid-SchluchtBurnack-HochebeneDanann-FernstraßeEbenen von AldinaFigahl-EisspitzenGaiburk-EisfeldHexeninselKlippenpfad von PerniyaManann-RiffNogsümpfeStrand von Maclir
Verwaltungszonen Klasse 4 AbweichlerviertelApodenviertelBestienviertelEliteviertelFlügelviertelKrustenviertelViertel der FurienViertel der HalbmenschenViertel der Untoten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.