FANDOM


Der Wald von Treant ist ein Dungeon aus Tales of Phantasia.

AllgemeinesBearbeiten

Der Wald von Treant umschließt zusammen mit dem Ymir-Wald das Elfenland, die Heimat der Elfen. Um in den Wald von Treant zu gelangen, muss die Stadt durchquert werden. Die hohen Bäume und verzwickten Pfade machen es leicht, sich zu verlaufen. Einwohner des Waldes sind die sogenannten Buschbabys, kleine Nager, die in Gruppen oder einzeln vorkommen.

GeschichteBearbeiten

Vergangenheit (Jahr 4202)Bearbeiten

Die Helden suchen den Wald von Treant zuerst gemeinsam mit Brambert, dem Herrn der Elfen, auf. Dieser führt sie zu einem Bereich, den er als Heimdall bezeichnet, zum Schwarzen Stein, der die Kraft haben soll, Dinge in ihren Ursprungszustand zu versetzen. Dies bedeutet, dass kaputte Objekte wieder repariert werden können, allerdings nur, wenn sie magisch sind. Die Helden nutzen ihn, um die Mondstein- und Topaz-Paktringe zu reparieren, von denen sie einen für den Pakt mit Luna benötigen. Bei der Reparatur erscheint Origin nur kurz und wird dabei ausschließlich von Claus F. Lester wahrgenommen.

Schwarzer SteinYmir

Der Schwarze Stein im heiligen Bereich namens Heimdall

Zukunft (Jahr 4354)Bearbeiten

Später in der Zukunft suchen die Helden Origin ein weiteres Mal auf. Dieses Mal, um mit dem König der Elementargeister zu paktieren und damit er ihnen Flamberge, Vorpal und den Diamant-Ring zum Ewigen Schwert vereint. Ihnen gelingt beides, nachdem sie den wütenden Origin im Kampf bezwungen haben.

Zudem befindet sich im Wald von Treant das Ninja-Dorf. Hierbei können die Helden eine Nebenaufgabe einleiten, die besagt, Suzu Fujibayashis Eltern zu finden. Wird diese Nebenaufgabe fortgesetzt und beendet, tritt Suzu der Gruppe schließlich bei und kann sich in der Höhle der Prüfungen, die vermutlich ebenfalls im Wald von Treant liegt, fünf Ninjas stellen, die sie auf die Probe stellen.

WissenswertesBearbeiten

  • Treants sind die Baum-Monster, die in den meisten Tales of-Teilen in Erscheinung treten. Zeitgleich erklärt Brambert, dass der Schwarze Stein ebenfalls Treant genannt wird und der Wald nach ihm benannt wurde.
  • Bei dem Wald von Treant handelt es sich um den Torent-Wald, der in dem mit Tales of Phantasia verwandten Tales of Symphonia erscheint.

OrtslistenBearbeiten

Ortschaften aus Tales of Phantasia
Euclid Demitels AnwesenEinsame InselEuclidHamelHöhle der ElementargeisterTal der EinsamkeitToltusVeneziaVolts HöhleWald der Elementargeister
Alvanista AlvanistaElfenlandMinen von MorliaNinja-DorfWald von TreantYmir-Wald
Midgards Ebene von ValhallaMidgardsTurm der SternzeichenWeißbirken-Wald
Freyland Höhle des Glühenden SandesOliveoTurm der Flammen
Andere Ortschaften ArleeFriezkielHöhle des Ewigen EisesThor

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.