FANDOM


Victoria ist ein Nebencharakter aus Tales of Graces f.

GeschichteBearbeiten

Tales of Graces fBearbeiten

KindheitskapitelBearbeiten

Victoria erscheint bereits im Kindheitskapitel vor der Ritterschule von Barona. Sie ist zu diesem Zeitpunkt selbst noch Kadett der Schule und wundert sich, was genau alle an Malik Caesar bestaunen, der in ihren Ohren zu perfekt zu klingen scheint. Ansonsten hat Victoria keinen Auftritt.

HauptkapitelBearbeiten

Victoria ist mittlerweile eine vollwertige Ritterin und bildet selbst Kadetten an der Ritterschule aus, darunter auch Asbel Lhant. Als sie gemeinsam mit Malik, Asbel und einigen weiteren Kadetten auf dem Meer war, das stürmte, war Asbel einer Kadettin hinterhergesprungen, die ins Wasser gestürzt war. Victoria bestrafte ihn damit, dass er den Boden der Ritterschule so sauber schrubben musste, dass man davon essen konnte. Nach drei Tagen war Asbel fertig gewesen und Victoria hatte ihn gezwungen, tatsächlich vom Boden zu essen. Dadurch war Victoria mitunter für Asbels ungewöhnliches Hobby verantwortlich, gerne Böden zu schrubben.

Als Ritterin untersteht Victoria dem König, der zu diesem Zeitpunkt aufgrund eines Putsches Cedric ist. Sie ist Cedrics persönliche Leibwache und stellt sich den Helden pflichtbewusst in den Weg, als diese Cedric aufsuchen und ihn stürzen wollen. Nach der Machtübernahme durch Richard wird Victoria nicht mit dem Tode bestraft und ist später wieder in der Ritterschule anzutreffen. Sie muss mitunter angesprochen werden, um die Nebenhandlung für das "Eleth-Schwert" Excalibur einzuleiten, das Asbel vor sieben Jahren an einen Turtlez verkauft hatte, um die Kosten für die Ritterakademie decken zu können.

Familie und VermächtnisseBearbeiten

Ein halbes Jahr später ist Victoria im verlorenen Archiv von Sable Izolle anzutreffen. Sie kam zufällig vorbei, als sie auf einer diplomatischen Sicherheitsmission war. Bei ihren Inspektionen kam sie zu dem Archiv, wo eine Maschine außer Kontrolle geraten ist und eine enorme Hitze freisetzt. Obwohl ihr bereits von der Ursache berichtet wurde, waren sie und die Forscher nicht dazu imstande, die Maschine wieder zu reparieren. Pascal erklärt ihnen, wie sie die Maschine außer Kraft setzen können, und Victoria bittet Malik um Hilfe dabei. Die beiden werfen sich in ihre Badeanzüge und begeben sich in das Herz der Hitze, um die Maschine erfolgreich außer Kraft zu setzen.

Victoria kann als optionaler Bossgegner auf der fünfzehnten Ebene der Haderhöhe angetroffen werden, also im Finalkampf der dritten Runde. Ihr Auftritt wird allerdings nicht erklärt.

PersönlichkeitBearbeiten

Victoria scheint recht gelassen zu sein und ist von ihrer Stärke überzeugt. Sie fürchtet sich nicht, als sie sich allein den Helden im Schloss Barona stellen muss, und ist eine mächtige Gegnerin. Sie scheint engen Kontakt mit ihren Schülern zu haben, so bedeuten ihr Asbel und seine Taten viel, weil sie auch für sie als seine Ausbilderin sprechen.

KampfstilBearbeiten

Victoria ist mit einer Lanze bewaffnet und beherrscht den Umgang damit exzellent. Sie attackiert ihre Feinde mit Stoß- und Schlagangriffen sowie mit schwungvollen Tritten, die sie vollzieht, indem sie sich auf ihre Lanze stützt.

GalerieBearbeiten

CharakterlisteBearbeiten

Charaktere aus Tales of Graces f
Protagonisten Asbel LhantHubert OswellSophieRichardMalik CaesarPascalCheria
Antagonisten RichardLambdaEmeraudeKleine KöniginFodra-Königin

BryceCedricSolomus

Nebencharaktere Aston LhantBaileyCornellDalenDylan ParadineEigenFangirl-TraumFermatFourierFrederic BarnesGarrett OswellGaussKerri LhantKurt BesselLorelia EigenPoissonPsiRaymond OswellRockgagongVictoriaWeitere Nebencharaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.