Allesteiler - Das Tales of Wiki
Advertisement
Allesteiler  - Das Tales of Wiki
Cameo.png
Außereuropäischer Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Titel, der (noch) nicht in Europa veröffentlicht wurde. Im Folgenden sind die Informationen daher freie Übersetzungen der jeweiligen Artikel unseres Partner-Wikis Aselia.

Tales of Legendia ist einer der Original-Titel der Tales of-Reihe, die nicht in Europa erschienen sind. Es ist der erste Original-Titel, der nicht von Namco Tales Studio entwickelt wurde. Tales of Legendia wurde ausschließlich in Japan veröffentlicht und besitzt daher keine offizielle englische oder deutsche Übersetzung.

Handlung[]

Tales of Legendia spielt in einer Welt, die größtenteils von Wasser bedeckt ist. Der Hauptanteil der Handlung findet auf einem Schiff statt, der Legacy, die in ihrer Größe an ein ganzes Land heranreicht und ein Überbleibsel einer uralten, hochentwickelten Zivilisation ist. Die Bevölkerung ist in zwei Gruppen unterteilt, unter denen die Orerines die Landbevölkerung darstellen und die Ferines die Meeresbevölkerung. Zwischen den beiden Völkern herrschen Spannungen, die grundlegend für die Handlung von Tales of Legendia sind. Zusätzlich gibt es eine kleinere Population von Menschen, die als Erens bezeichnet werden und die Fähigkeit besitzen, das sogenannte Eres zu benutzen. Diese Energiequelle unterteilt sich noch einmal in Kristall-Eres, das für die Nutzung von Magie genutzt wird, und Eisen-Eres, das sich auf die physischen Fähigkeiten auswirkt. Tales of Legendia ist in zwei Questlinien unterteil, von denen eine die Haupt-Quest ist und damit die Haupthandlung behandelt. Die andere erfolgt nach Beendigung der Haupthandlung und besteht aus mehreren Charakter-Quests, die sich mit den Figuren und ihren Problemen beschäftigen.

Tales of Legendia beginnt mit Senel Coolidge, einem Marine-Mitglied der heiligen Allianz, der mit seiner jüngeren Schwester Shirley Fennes auf einem kleinen Schiff auf dem Meer ist. Als ihnen ihre Vorräte ausgehen, erscheint mit einem Mal eine Insel vor ihnen, die sich mit hoher Geschwindigkeit auf sie zubewegt und ihr Boot zerstört. Als die beiden erwachen, befinden sie sich am Strand dieser Insel und begreifen, dass es sich nicht um eine Insel handelte, sondern um das große Schiff Legacy. Bald nach ihrer Ankunft wird Shirley von einem Banditen namens Moses Sandor entführt, was Senel dazu bringt, sich mit dem hiesigen Sheriff Will Raynard und der Ritterin Chloe Valens zusammenzutun, um Shirley zu retten. Shirleys Ankunft war mit dem Erscheinen einer Lichtsäule im Zentrum des Schiffes verbunden, weshalb viele glauben, dass es sich bei ihr um die legendäre Merines handelt, die die Ferines zu Wohlstand führen soll.

Nachdem die Helden Shirley in dem Versteck der Banditen ausmachen konnten, wird sie erneut von einem Ferines-Soldaten namens Walter Delques entführt. Als die Helden auch ihn einholen, offenbart dieser, dass er Shirley lediglich vor dem wahren Feind beschützt, dem Crusand-Imperium, das von einem Mann namens Vaclav Bolud angeführt wird. Dieser erscheint mit einem Mal selbst und entführt Shirley, die sich in ihrer Gefangenschaft mit einer weiteren Gefangenen anfreundet. Hierbei handelt es sich um das Ferines-Mädchen namens Fenimore Xelhes. Unterdessen tun sich die Helden mit der Schatzjägerin Norma Beatty sowie Moses zusammen, der für seine vorigen Taten Buße zeigen will. Sie dringen gemeinsam in das Innere des riesigen Schiffs vor und erfahren dort, dass Vaclav nicht nur Shirley in seiner Gewalt hat, sondern auch deren ältere Schwester Stella Telmes, von der Shirley und Senel gedacht hatten, dass sie vor drei Jahren bei einem Angriff des Imperiums auf ihr Heimtdorf getötet worden sei. Die Helden werden zur Flucht gezwungen und begegnen hierbei einer Frau mit Gedächtnisverlust, Grune, und einem Jungen, Jay, mit denen sie sich zusammenzutun.

Die Helden konfrontieren Vaclav erneut, der die Merines-Kräfte von Shirley und Stella nutzen will, um eine große Laser-Kanone zu betreiben und das Ferines-Dorf zu vernichten und später alle Länder der Welt zu erobern. Obwohl die Helden Vaclav bezwingen können, gelingt es ihm, die Kanone abzufeuern, woraufhin es Stella gelingt, ihre letzten Kräfte zu nutzen und den Strahl abzufangen, wobei sie jedoch ihr Leben lassen muss. Shirley beendet daraufhin das Ritual, um die Merines zu werden und ihr Schicksal zu erfüllen, und trifft sich danach mit Walter und dem Ferines-Anführer, Maurits Welnes. Jedoch wird die Zeremonie von Soldaten des Landes Gadoria angegriffen, die Shirley töten wollen, da sie glauben, dass sie nun auf die Seite von Vaclav geschlagen hat. Stattdessen springt Fenimore in den Angriff und stirbt an Shirleys Stelle.

Dies führt bei Shirley dazu, dass sie von dem bösartigen Geist des Meeres, Nerifes, vereinnahmt wird, ehe sie sich mit Maurits absetzt. Die Helden folgen ihnen in das Innerste des Schiffes, wo sie herausfinden, dass die Legacy ein Kolonieschiff von einer anderen Welt gewesen ist und dass die Ferines vor etwa 4.000 Jahren auf diese Welt kamen und den Krieg mit den Orerines begannen. Als sie Maurits stellen wollen, stellt sich ihnen Walter in den Weg, der seinen Neid Senel gegenüber offenbart, da Shirley eher Senel als ihn wählte, und er bekämpft die Helden bis zu seinem Tod.

Die Helden erfahren schließlich von Maurits, dass nicht Ferines später auf diese Welt kamen, sondern die Orerines. Er erklärt, dass die erdformende Technologie der Orerines den Willen des Meeres stört und die Ferines nicht länger in ihm leben können. Daher wünscht er, dass Shirley die Welt flutet und das Meer beruhigt und die Zivilisation der Ferines erneut gedeihen kann. Nachdem die Helden Shirley aus Maurits' Gewalt befreien können, beschwört dieser die Manifestation von Nerifes herauf, doch auch diese können die Helden bezwingen. Schließlich will Maurits den Hass vergessen und stattdessen an einer Ära des Friedens zwischen den Orerines und den Ferines arbeiten.

Figuren[]

  • Senel Coolidge: Senel ist junger Kämpfer in der Marine, der sich vor allem durch einen starken Fokus ausweist, sodass er sein Ziel immer vor Augen hat. Ihm ist besonders seine Schwester Shirley Fennes wichtig.
  • Shirley Fennes: Shirley ist die zwei Jahre jüngere Ziehschwester von Senel und sorgt sich immer um ihn. Sie ist selbst sehr schwächlich und allergisch gegen Meerwasser und sogar gegen Meeresbrisen.
  • Will Raynard: Will ist ein Sheriff auf der Legacy und ein sehr vertrauenswürdiger Mann. Er selbst nutzt seinen Titel als "Sheriff" ungern, sondern erachtet sich selbst als Historiker.
  • Chloe Valens: Chloe ist eine geschickte Schwertkämpferin, die aus der berühmten Ritterfamilie Valens stammt. Aufgrund des Rufs ihrer Familie bemüht Chloe sich darum, immer stark zu erscheinen.
  • Norma Beatty: Norma ist eine Schatzjägerin, die auf ihrer Suche zur Legacy gekommen ist. Sie ist oft gutgelaunt und bemüht sich darum, auch ihre Verbündeten zum Lachen zu bringen.
  • Moses Sandor: Moses stammt aus einem Clan von Bestienbändigern und führt eine Bande von Banditen an Bord der Legacy an.
  • Jay: Jay ist ein junger und geschickter Kämpfer, der gelassen bleiben und Situationen objektiv analysieren kann, weshalb er oft als Stratege und Taktiker dient.
  • Grune: Grune ist eine mysteriöse Frau, die anderen Menschen inneren Frieden und innere Ruhe einflößen kann, ganz gleich, in welcher Situation sie sich befinden. Sie leidet an Gedächtnisschwund und kann sie lediglich an ihren Namen erinnern, woran sie sich jedoch wenig stört.

Wissenswertes[]

  • In Tales of Berseria ist Tales of Legendia bei den Expeditionen mit dem Kristalleisen-Meer vertreten, wobei der Schatz die Statue "Oresoren-Brüder" ist.

Tales-of-Reihe
Original-Titel Tales of SymphoniaTales of EterniaTales of PhantasiaTales of VesperiaTales of Symphonia: Dawn of the New WorldTales of the AbyssTales of Graces fTales of XilliaTales of Xillia 2Tales of Hearts RTales of ZestiriaTales of BerseriaTales of Arise
Crossover-Titel Tales of the World: Radiant MythologyTales of LinkTales of the RaysTales of Crestoria
Wiederkehrende Elemente ArtesGeheime VerlieseGeisterKampfsystemKochsystemKolosseumMächtige MonsterMonsterbücherNebenaufgabenObjekteSammelobjekteSpeichersystemTrophäen
Advertisement