Allesteiler - Das Tales of Wiki
Advertisement

Der Titelbildschirm von Tales of Dragon Buster

Tales of Dragon Buster ist ein Minispiel aus Tales of the Abyss.

Freischalten[]

Tales of Dragon Buster kann erst spät freigeschaltet werden, wenn es den Helden möglich ist, die Nam Cobanda Isle zu besuchen. Dort können sie auf den Cow-boy namens Elion treffen, der die Helden darum bittet, seine beiden Brüder Misika und Yutan zu suchen. Der Ablauf dieser Nebenaufgabe kann hier nachvollzogen worden.

Nach dieser Nebenaufgabe kann Elion erneut angesprochen werden. Die Helden müssen ihm dann lediglich einen Giant Fish Bone überreichen, die vorrangig in den Suchpunkten nordöstlich von St. Binah und auf einer kleinen Insel nördlich von Daath zu finden sind. Daraufhin gibt Elion den Helden das Objekt Mors Draconis gibt, mit dem es möglich ist, an dem Spielautomaten in seinem Raum Tales of Dragon Buster zu spielen.

Spielsystem[]

In Tales of Dragon Buster befindet sich der Spieler in der Rolle von Luke fon Fabre. Im Stil älterer Spiele muss Luke auf einer horizontalen Linie in einem 2D-Dungeon bewegt werden, wobei er durch Sprünge auch die Ebene wechseln kann. Es befinden sich Gegner auf seinem Weg, die er durch ein bis zwei Schläge bezwingen kann. Es müssen nicht alle Gegner besiegt werden, aber ein bestimmter, der vorher nicht erkannt werden kann, öffnet das Portal in die nächste Runde. Sobald das Portal berührt wird, endet die Runde und es gibt eine Anzeige für die Dauer, die benötigt wurde, um sie zu beenden, und eine Anzeige für die erreichte Punktzahl ("Score"), die auch die ganze Zeit oben links im Bildschirm angezeigt wird. Die Runde, in der sich der Spieler befindet, wird oben rechts angezeigt. Luke selbst besitzt eine Energieanzeige, die zusammen mit eingesammtelten Zusätzen und Objekten am unteren Bildschirmrand angezeigt wird. Das Spiel gilt als verloren, wenn Lukes Energieanzeige geleert ist.

Tales of Dragon Buster weist zwei "Welten" mit jeweils vier Runden auf, wobei die Runde 8 - 2 (die letzte) mit einem Endgegner aufwartet, der besiegt werden muss. Sobald das Spiel gewonnen ist, ist das Ziel erreicht, den Drachen zu besiegen und die Prinzessin (Tear Grants) zu retten. Als Belohnung für den Sieg verleiht Elion Luke die Titel "Dragon Buster" und "Dragon Buster?", die ihm das Kostüm des legendären Helden Clovis verleihen.

Wissenswertes[]

  • Tales of Dragon Buster ist eine Anspielung an das Namco-Arcade-Spiel "Dragon Buster" aus 1984. Der Held Clovis muss hierbei die Prinzessin Celia vor dem Drachen retten.

Galerie[]

Advertisement