Tales of Arise ist der kommende 16. Titel der Tales of-Reihe, der in Europa veröffentlicht wird. Hiervon wird es der 13. Original-Titel sein, der in Europa erscheinen wird. Tales of Arise wurde für die Sony PlayStation 4, PlayStation 5, die Xbox One und die Vertriebsplattform Steam angekündigt und soll am 10. September 2021 erscheinen. Offiziell wurde es durch einen Trailer am 09. Juni 2019 auf der E3 2019 angekündigt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauplatz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tales of Arise behandelt die Geschichte der beiden benachbarten Welten Dahna und Rena. 300 Jahre vor Spielbeginn galt Dahna als unzerstörbar und ewig. Doch durch ein verheerendes Ereignis verschwanden der Wohlstand und die Freigiebigkeit über Nacht. Seit diesem Zeitpunkt verehren die Einwohner Dahnas den Planeten Rena, den sie von ihrer Welt aus am Himmel sehen können, als Land der Verstorbenen und der Heiligkeit - doch dies ist nur eine Lüge, die nach dem verheerenden Ereignis erzählt wurde. Tatsächlich jedoch versklaven die Einwohner Rahnas, die inzwischen eine deutlich fortschrittlichere Wissenschaft und Magie als diejenigen auf Dahna aufweisen, seit dieser Zeit die Leute ihres Nachbarplaneten und berauben den Planeten regelmäßig seiner Ressourcen.

Die Astralenergie erfüllt jedes Lebewesen. Doch nur die Leute aus Rahna sind dazu imstande, diese Energie in Form von astralen Artes zu nutzen, wobei ihre Augen kurzzeitig blau aufglühen. Das Flammenschwert, das Alphen führt, ist eine Manifestation von Shionnes Astralenergie.

Handlungsablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tales of Arise erzählt die Geschichte zweier Personen, die in verschiedenen Welten geboren wurden und beide ihr Schicksal ändern wollen. Alphen, ein junger Mann aus Dahna, wurde als Kind als Sklave mit nach Rena genommen. Er hat durch ein Ereignis sowohl seine Erinnerungen als auch sein Schmerzempfinden verloren - er erinnert sich einzig und allein daran, dass er ein Sklave ist und dass auch die anderen Bewohner Dahnas unterjocht und versklavt werden. Shionne hingegen wurde auf Rena geboren, trägt jedoch einen Fluch in sich, die alle, die sie berühren, Schmerz fühlen lässt. Sie flieht vor ihrer eigenen Familie, von der sie aber verfolgt wird, und trifft dabei auf Alphen. Sie erzählt ihm davon, dass durch ihren Fluch eine Klinge heraufbeschworen werden kann, was allerdings mit starken Schmerzen verbunden ist. Da die beiden verfolgt und angegriffen werden, nutzt Alphen seinen Schmerzverlust und verwendet zur Selbstverteidigung Shionnes Klinge, letztlich mit dem Ziel, seine, Shionnes und Dahnas Befreiung zu erringen.

Heldengruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alphen Icon.png Shionne Icon.png Rinwell Icon.png Law Icon.png
Alphen Shionne Rinwell Law
Dohalim Icon.png Kisara Icon.png
Dohalim il Qaras Kisara

Openingvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt

Externe Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiterführende Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daten für Tales of Arise
Charaktere CharaktereArtesTitelFertigkeiten
System Buch der MonsterRangladenRezepteSchauplätzeStatuseffekte
Leitfäden KomplettlösungNebenaufgabenTrophäen
Minispiele
Objekte

Tales-of-Reihe
Original-Titel Tales of SymphoniaTales of EterniaTales of PhantasiaTales of VesperiaTales of Symphonia: Dawn of the New WorldTales of the AbyssTales of Graces fTales of XilliaTales of Xillia 2Tales of Hearts RTales of ZestiriaTales of BerseriaTales of Arise
Crossover-Titel Tales of the World: Radiant MythologyTales of LinkTales of the RaysTales of Crestoria
Wiederkehrende Elemente ArtesGeheime VerlieseGeisterKampfsystemKochsystemKolosseumMonsterbücherNebenaufgabenObjekteSammelobjekteSpeichersystemTrophäen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.