Fandom


Regulus ist ein Nebencharakter und optionaler Bossgegner aus Tales of Eternia.

GeschichteBearbeiten

AllgemeinesBearbeiten

Regulus ist eine historische Figur auf Inferia, wo es heißt, dass er sich selbst geopfert habe, um die Welt zu retten. Eine Bronzestatue bildet ihn im Wald von Rasheans ab. Zudem sind das Regulus Knoll sowie das Regulus Dojo nach ihm benannt. In letzterem wird sein Kampfstil unterrichtet. Aktuell ist es Franco Medeus, der das Dojo leitet und in Regulus' Namen dessen Kampftechniken weitergibt.

Regulus ist empfänglich für das Fibrill der Dark Aurora und wurde zum Träger von Nereid, der vor zweitausend Jahren im Regulus Knoll versiegelt worden war. Dies muss bedeuten, dass Regulus vor über zweitausend Jahren gelebt hatte und Nereids Versiegelung unter Umständen teilweise etwas mit ihm zu tun hatte, sodass der Ort des Siegels nach ihm benannt worden war. Regulus ging als Held in die inferianische Geschichte ein.

Tales of EterniaBearbeiten

In der Tat hatte Regulus sich selbst geopfert, um Inferia zu retten, doch gestorben ist er dabei noch nicht. Stattdessen ist er als optionaler Bossgegner auf der letzten Ebene des optionalen Dungeons Nereid's Labyrinth anzutreffen. Dort thront er und erwartet die Helden, die er wortkarg in einen Kampf verwickelt, wobei er sowohl von Nereid begleitet als auch von ihm besessen ist.

Nereid Regulus

Regulus und Nereid

Wenn es den Helden gelingt, Regulus zu bezwingen, schwert sich Nereid nicht um einen verlorenen Körper und verlässt Regulus. Es ist zu erkennen, wie das dunkle Fibrill aus Regulus heraussteigt und verschwindet. Auch Regulus' Leiche löst sich bald darauf auf. Farah Oersted hat sich durch sein Aussehen an die Statue im Rasheans-Wald erinnert gefühlt und Keele Zeibel bestätigt, dass ihm beigebracht worden war, dass Regulus sich für die Welt geopfert hatte, was offenbar buchstäblich zu verstehen war.

Die Helden betrauern den Tod von Regulus, aber Reid Hershel spricht den anderen Mut zu, indem er behauptet, dass er nun weiß, dass sie Shizel und den in ihr hausenden Nereid bezwingen können. Obwohl Keele davon nicht ganz überzeugt zu sein scheint, stimmt zumindest Farah fröhlich in Reids Behauptung mit ein. Die Helden können nach dem Sieg über Regulus auf dessen Thron den "Hyper Gauntlet" finden.

GalerieBearbeiten

CharakterlisteBearbeiten

Charaktere aus Tales of Eternia
Protagonisten Reid HershelFarah OerstedMeredyQuickieRassius LuineKeele ZeibelChatMax
Antagonisten ShizelNereid

BalirHyades

Nebencharaktere ArendeAylaClaudio ZosimosGalenosMazetRoen LamoaSeyfertWeitere Nebencharaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.