Fandom


Alisha Diphda

Alisha diente sowohl Sorey als auch Rose als Provisorin

Provisoren sind besondere Individuen aus Tales of Zestiria.

AllgemeinesBearbeiten

Provisoren dienen einem Hirten als Partner oder als eine Art Untergebener. Stellvertretend für den Hirten sind sie dazu imstande, auf seine speziellen Fähigkeiten wie etwa die Läuterung durch die Silberflamme zurückzugreifen, sofern sie sich in seiner Domäne befinden. Hierbei wird jedoch nie definiert, in welchen Ausmaßen die Größe einer Domäne vorzustellen ist. Es ist anzunehmen, dass die Verbindung zwischen Provisor und Hirte als eine Art geistige Berührung dient, da etwa die weiter unten erklärte Steigerung der Resonanz mit denselben Hilfsmitteln auch ohne die Ernennung zum Provisor vollzogen werden kann.[1]

Provisoren müssen nicht zwingend eine hohe Resonanz aufweisen. Sobald sie von dem Hauptherrscher des Hirten zu dessen Provisor ernannt worden sind, gleichen die Sinne des Hirten die fehlende Resonanz des Provisors aus. Der Hirte kann hierbei etwa erblinden, wohingegen der Provisor dazu imstande ist, Hellions und Seraphim wahrzunehmen. Allerdings wird es dem Provisor durch eine solche künstliche Steigerung seiner Resonanz nicht möglich sein, die Armatisierung durchzuführen. Ein Provisor mit latenter hoher Resonanz besitzt grundlegend dieselben Fähigkeiten wie ein Hirte.

Tales of ZestiriaBearbeiten

HauptgeschichteBearbeiten

Die Erwähnung von Provisoren trägt sich erstmals nach dem ersten Besuch im Vivia-Aquädukt zu, als die Helden auf der Suche nach reinem Wasser als Träger für Uno sind. Alisha Diphda verweist auf das Wasser in den Galahad-Ruinen und möchte Sorey gerne begleiten, woraufhin Lailah Sorey von den Nebeneffekten berichtet, die es hat, wenn Alisha seine Provisorin wird. Dennoch lässt Sorey sich darauf ein. Auf seine drohende Blindheit wird sowohl in den Bors-Ruinen als auch in Marlind beim Abschuss des Jungddrachen eine Andeutung gemacht.
Der Provisorpakt mit Alisha wird nach den Ereignissen in Marlind gebrochen, als sie sich von Sorey und den Seraphim trennt. Soreys Sinne normalisieren sich danach wieder. Alisha ist sich seither der Existenz der Seraphim zwar gewahr, kann sie aber nicht mehr wahrnehmen. Hellions kann sie anhand des Verhaltens eines Menschen nun erahnen.[2] Der Provisorpakt wird vor der zweiten Schlacht in der Glefehd-Senke kurzzeitig erneuert.

Soreys zweite Provisorin ist Rose, die ihm in Resonanz nicht nachsteht. Nachdem die Seraphim sie von ihrer Existenz überzeugen konnten, ist Rose auch ohne einen Provisorpakt dazu imstande, die Seraphim wahrzunehmen und sogar zu armatisieren. Einfluss auf Soreys Sinne hat der Provisorpakt zwischen ihm und Rose nicht.

Alishas Geschichte: Die Stärke eines RittersBearbeiten

In dem spielbaren DLC-Epilog von Tales of Zestiria ist Sorey als Hirte nicht mehr zugegen, sodass seine Position von Rose eingenommen wurde. Lailah ist nun ihre Hauptherrscherin und sie kann sich neue Provisoren ernennen. Soreys Hoffnung, durch das Abkappen seiner Sinne die Resonanz aller Menschen zu erhöhen und damit neue Provisoren hervorbringen zu können, hat zu dem Zeitpunkt noch keine deutlichen Früchte getragen. Die einzige bekannte Provisorin aus dem Epilog ist Alisha, die dieses Mal Rose als Provisorin dient.

WissenswertesBearbeiten

  • Durch die globale erhöhte Resonanz und die fehlende Silberflamme spielen Provisoren in dem mit Tales of Zestiria verwandten Tales of Berseria keine Rolle.
  • Ähnlich wie die Seraphim wahre Namen tragen, erhalten die Provisoren von ihrem jeweiligen Hirten ebenfalls eigene wahre Namen. Alisha wird von Sorey Melphis Amekia (Alisha die Lächelnde) und von Rose Isylvia Amekia genannt. Rose erhält von Sorey den Namen Wilkis Wilk (Rose ist Rose).
  • Der englische Begriff für die Provisoren, Squire, bedeutet Knappe und stellt eine Ritter-Knappen-Beziehung zwischen dem Hirten und dem Provisoren dar.

  1. Früh in Tales of Zestiria ist zu sehen, dass Sorey Alisha das Hören der Seraphim allein dadurch ermöglichen kann, dass er ihre Hand hält und unterdessen die Augen schließt, den Atem anhält und Lailah ihm die Ohren zuhält. Dies geschieht, bevor Alisha zu seiner Provisorin ernannt wird.
  2. Dies ist anhand ihrer Reaktion in dem DLC "Alishas Geschichte: Die Stärke eines Ritters" zu erkennen, als sie einen hellionisierten Widerstandskämpfer als Hellion erkennt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.