FANDOM


Hier sind alle Nebenaufgaben aus Tales of Phantasia zu finden. Wie in den älteren Titeln üblich, sind die Nebenaufgaben nicht markiert und es wird selten im Verlauf auf sie hingewiesen. Nahezu alle Nebenaufgaben können verpasst werden, abgesehen von denen, die im Endspiel stattfinden.

VergangenheitBearbeiten

Nebenaufgabe Lösung
Nancy und Elwin
  1. Euclid: Beim ersten Betreten von Euclid bemerken Cress Albia und Mint Adenade eine junge Dame namens Nancy, die ihnen von Elwin erzählt, in den sie verliebt ist. Es muss nun Elwin im Waffenladen angesprochen werden, dem Mint von Nancy erzählt. Elwin meint, dass er sie nicht treffen kann, weil er nur geschäftlich in Euclid ist und sein Vater, der Präsident des Laiott-Unternehmens, es nicht erlauben würde. Danach muss erneut Nancy angesprochen werden. Sowohl Nancy als auch Elwin werden danach nicht mehr in Euclid anzutreffen sein.
  2. Hamel: Diese Szene ist leicht zu verpassen, da Hamel nur einmal während des Spielverlaufs sehr kurz aufgesucht wird. Beim Betreten von Hamel wird sich Nancy mit einem reisenden Schwertkämpfer im Gasthaus befinden. Sie dankt den Helden und berichtet davon, dass sie nach Venezia weiterreist.
  3. Venezia: Nancy ist auch hier im Gasthaus anzutreffen. Dies muss geschehen, bevor Demitel besiegt wird! Die Helden können hier beschließen, ihr zu helfen, und müssen ein Treffen zwischen ihr und Elwin arrangieren. Elwin befindet sich im Hauptquartiert des Laiott-Unternehmens, das vom Gasthaus aus zu erreichen ist, wenn die Brücke rechts überquert, der Weg nach oben und dann das Gebäude links betreten wird. Elwin ist damit einverstanden, Nancy vor dem Brunnen zu treffen. Diese Nachricht muss Nancy überbracht werden, die sich nun mit Elwin treffen wird.
  4. Venezia: Nach dem Sieg über Demitel sind die beiden nicht mehr am Brunnen anzutreffen. Die Helden können sie nun im obersten Stockwert des Laiott-Unternehmens antreffen, wo es einen Streit zwischen Elwin und seinem Vater gibt, da dieser die Beziehung von ihm und Nancy nicht gutheißt. Nancy wird die Szene verlassen und Elwin wird ihr folgen. Nancy ist danach wieder beim Brunnen anzutreffen, Elwin befindet sich nördlich von ihr. Er muss angesprochen und ermutigt werden. Claus F. Lester wird hier vorschlagen, dass die beiden durchbrechen sollten und Elwin stimmt dem zu. Weder er noch Nancy sind danach wieder in Venezia anzutreffen.
  5. Alvanista + Venezia: In Alvanista sind Nancy und Elwin im Laden "Kalender" im Südosten der Stadt anzutreffen. Sie werden davon berichten, dass sie tatsächlich durchgebrannt sind, und bitten die Helden, Elwins Vater nichts davon zu sagen.
    Genau dies muss nun jedoch erledigt werden. Die Helden müssen Elwins Vater in Venezia aufsuchen und erfahren, dass er seine Meinung geändert hat und die Beziehung zwischen Elwin und Nancy nun gutheißen will. Die Helden müssen ihm dann sagen, wo sich Elwin befindet, und zu Elwin und Nancy zurückkehren. Dort werden sie Zeugen davon, wie Elwin und sein Vater sich vertragen.
  6. Venezia: Die Helden müssen erneut Elwin im Laoitt-Unternehmen aufsuchen, der sie dann zur Hochzeit einlädt. Dieser kann am Brunnen von Venezia beigewohnt werden. Mint erhält als Belohnung den Titel "Armor".

Das Nachspiel dieser Nebenaufgabe fällt unterschiedlich aus und hängt davon ab, wie weit sie fortgesetzt wurde. Vertragen Elwin und sein Vater sich nicht, wird die Laiott-Handelsgesellschaft in der Zukunft bankrott gegangen sein. In Friezkiel sind jedoch zwei Menschen anzutreffen, die Elwin und Nancy ähneln und von den Helden als ihre Nachfahren erkannt werden.
Vertragen Elwin und sein Vater sich, wird die Laiott-Handelsgesellschaft auch in der Zukunft bestehen und wird von zwei Menschen geführt, die ebenfalls Elwin und Nancy sehr ähneln.

Der Elfenbogen (1)
oder
Arsia und Brambert (1)
  1. Elfenland: Um die Nebenaufgabe zu initiieren, ist es nötig, das Elfenland erneut zu betreten, nachdem die Helden wegen Amber Kleins unerlaubten Eindringens rausgeworfen wurden. Cress wird Brambert darum bitten, den zerstörten Bogen von Chester Burklight dem Bogenmacher zu zeigen, der meint, dass Cress den Bogen zu Arsia östlich des Elfenlands bringen soll.
  2. Arsias Anwesen: Arsias Anwesen befindet sich östlich des Elfenlands bei der Bergkette. Arsia nimmt den Bogen an sich und stimmt zu, ihn zu reparieren, wenn die Helden Brambert zu ihr bringen. Zur Sicherheit will sie einen der Helden bei sich behalten, wobei es auf Amber hinauslaufen wird.
  3. Elfenland + Arsias Anwesen: Die Helden müssen nun zum Elfenland zurückkehren und Brambert von alledem erzählen. Brambert wird die Helden begleiten und Arsia aufsuchen, woraufhin die beiden eine Weile miteinander reden werden. Die Helden erfahren nun, dass sie Geliebte sind, aber nicht zusammen sein können, weil es Halbelfen verboten ist, im Elfenland zu leben, und Brambert als Oberhaupt das Elfenland nicht verlassen kann. Brambert wird sich nun opfern und sich von Arsia in eine Steinstatue verwandeln lassen, damit Amber freikommt. Die Helden verlassen die Szene ebenso bedrückt wie Arsia und holen auch den Bogen nicht zurück, an den sie sich kurz später erinnern.

ZukunftBearbeiten

Nebenaufgabe Lösung
Der Elfenbogen (2)
oder
Arsia und Brambert (2)
  1. Arsias Anwesen: Nachdem die Helden in den Besitz der Ornitechs gekommen sind, können sie Arsias Anwesen aufsuchen, wo sie Brambert antreffen werden, der keine Statue mehr ist. Stattdessen hat Arsia sich selbst in eine Statue verwandelt, um Brambert zu retten. Zuvor hatte sie wie versprochen den Bogen repariert, den Brambert nun den Helden übergibt. Die Helden können hier vorerst nichts mehr tun.
  2. Arsias Anwesen: Nachdem die Helden in den Besitz des Ewigen Schwerts gekommen sind und einmal Dhaos' Schloss betreten haben, können sie erneut zu Arsias Anwesen zurückkehren, wo Brambert sich im Erdgeschoss befindet. Es werden weitere Elfen kommen, die ihre Bitten an Brambert richten, dass er zurückkommen soll, aber Brambert sieht sich selbst in der Zwickmühle, weil er Arsia nicht verlassen will, um für seine Sünden zu büßen. Andererseits ist er so dazu gezwungen, sein Volk sich selbst zu überlassen. Brambert wird sich nach einem Gespräch mit den Helden an die Statue Arsias wenden, der er gesteht, dass er sie liebt, woraufhin Arsia wieder erwachen wird. Danach wird Brambert die Bitte der Elfen, in das Elfenland zurückzukehren, dennoch ablehnen. Arsia wird den Elfenbogen danach verstärken.
Klavierstunden
  • Venezia: Jederzeit in der Zukunft können die Helden das Bürgermeisterhaus in Venezia betreten, um dort die Tochter des Bürgermeisters, Chelsea, anzusprechen. Mint wird sich ihr als Klavierlehrerin anbieten. Dieser Vorgang muss mehrmals wiederholt werden, wofür Venezia immer wieder verlassen und erneut betreten werden muss. Irgendwann wird sich eine Menschenmenge um Chelsea herum versammelt haben, während sie das originale Intro von Tales of Phantasia spielt. Mint erhält als Belohnung den Titel "Klavierlehrer".
Suzu Fujibayashi
  1. Arlee + Wald von Treant + Ninja-Dorf: Suzu Fujibayashi ist ein optionaler spielbarer Charakter, dem die Helden aber obligatorisch erstmals in Volts Höhle begegnen. Die Helden müssen in Arlee eine Frau ansprechen, die ihnen davon berichtet, dass sich im Ninja-Dorf heiße Quellen befinden. Suzu kann dann im Wald von Treant angetroffen werden, wo sie den Helden anbietet, sie in ihre Heimat zu bringen. Die Helden werden dort ein Gespräch mit Ranzo Fujibayashi führen, der die Helden darum bittet, Suzus Eltern zu finden, die kürzlich in der Nähe von Euclid gesichtet wurden.
  2. Euclid: Nun muss Cress alleine im Kolosseum von Euclid siegen. Nach dem letzten Kampf wird ein zusätzlicher Kampf gegen Dozo und Okiyo Fujibayashi initiiert. Die Nebenaufgabe kann beendet werden, unabhängig davon, ob Cress gegen Suzus Eltern gewinnt oder verliert. Der Kampf wird darin enden, dass Suzu erscheinen wird und entweder sie selbst ihre Eltern in den Tod führen wird oder ihre Eltern einen klaren Moment haben und sich gegenseitig töten, um Suzu ihren Schmerz zu ersparen.
  3. Ninja-Dorf: Wird nun das Ninja-Dorf erneut aufgesucht, wird Ranzo den Helden danken und sie darum bitten, Suzu mitzunehmen. Suzu wird nun ein spielbarer Charakter. Cress wird das Arte Beast Sword Rain erhalten. Weitere Belohnungen im Verlauf der Nebenaufgabe sind die Titel "Glamour Queen" für Mint, "Dünnes Mädchen" für Amber und "Muskelmann" für Chester.
Suzus Prüfung
  • Ninja-Dorf: Nachdem die Helden einmal Dhaos' Schloss betreten und wieder verlassen haben und sofern Suzu sich in der Heldengruppe befindet, kann Ranzo im Ninja-Dorf angesprochen wird, der bemerkt, dass seine Enkeltochter stärker geworden ist. Er wird ihr nun vorschlagen, sich ihrer Prüfung zu stellen. Stimmt sie zu, betreten die Helden die Höhle der Prüfungen, in der Suzu sich von den anderen Helden trennen wird und nun gesteuert werden muss. Diese Aufgabe endet darin, dass Suzu die Waffe "Kuroyuri" sowie den Titel "Schleicher" und Erfahrungspunkte erhalten wird.
Aifreads Schatzsuche
  1. Friezkiel: In einem Restaurant in Friezkiel ist Graham Aifread anzutreffen, der von dem Schatz seines Vaters Aifread erzählt. Er gibt den Helden Hinweise darauf, wo sich die einzelnen Schätze befinden, und bittet sie, einen besonderen Schatz zu finden. Alles, was sie unterwegs sonst entdecken, dürfen die Helden behalten. Für die Schatzsuche sind die Ornitechs nötig!
  • Fliege von Euclid aus nach Norden, wo sich zwei Inseln in der Nähe des Festlands befinden. Lande auf der Insel mit dem kleinen Gebirge. (Fell, Mondkristall)
  • Lande auf dem kleinen Küstenstreifen nordöstlich vom Tal der Einsamkeit. (Silbercape)
  • Östlich von Venezia erstreckt sich nach Süden hin ein längerer Küstenstreifen. Südlich von ihm befindet sich ein kleiner Strand. Lande dort. (Fell, Zauberpuppe)
  • Westlich von Miguel befindet sich eine Halbinsel, die durch eine Bergkette vom Festland getrennt ist. Lande in der oberen Hälfte der Halbinsel, die an die Bergkette grenzt. (Fell, Schwarzer Onyx, Schutzreif, Elixier, Grüne Fackel, Azurschild)
  • Nördlich der Höhle der Elementargeister befindet sich eine größere Insel mit Grasfläche. Lande dort. Die Truhen befinden sich hinter dem Baum versteckt. (Ring der Geister, Elixier, Dunkler Fluch)
  • Auf derselben Insel nördlich der Höhle der Elementargeister befindet sich an der östlichen Küste ein kleiner Strand. Lande dort. (Fell, Schutzring)
  • Südöstlich von Miguel befindet sich ein größerer Küstenstreifen direkt unterhalb eines sichtbaren Lagers, von dem er durch eine Bergkette getrennt ist. Lande dort. (Zauberpuppe)
  • Westlich von Arlee befindet sich eine größere Insel mit Grasgebiet. Lande dort. (Resistenz, Fell)
  • Nordwestlich von Arlee befindet sich ein Grasgebiet, in das die umliegende Gebirge übergehen. Lande dort. (Blaue Kerze)
  • Südwestlich von Friezkiel befinden sich zwischen den Bergen einzelne flache Gebiete, darunter zwei mit grünen Grasflächen, die durch einen Berg voneinander getrennt sind. Lande auf der südlicheren Grasfläche. (Hyperhandschuh, Ring der Geister, Fell)
  • Südlich von Arsias Anwesen (das sich östlich vom Elfenland befindet) ist eine Gruppe von Landflächen zu finden, die durch einen Berg voneinander getrennt sind. Lande im südlichsten Inselabschnitt. (Schutzring)
  • Südlich von Alvanista befinden sich zwei Inseln. Lande auf der südlicheren. (Silberhacke)
  • Nordöstlich von Alvanista, wo die Bergkette im Norden endet, befindet sich ein bewaldetes Gebiet, das durch die Bergkette vom Festland getrennt ist. Lande dort. (? Lanzenwaffe)
  • Nördlich von Alvanista liegt eine Insel, zu der die auffällig lange Halbinsel führt. Lande dort. (Prinzessinnencape, Fell, Resistenz)
  • Nordöstlich von Oliveo befindet sich eine sandige Insel, auf der sich auch ein Berg befindet. Lande südlich des Berges auf der Insel. (Nagazuki, 2x Elixier, Schutzring)
  • Im Südosten des Midgards-Kontinents, nahe Freyland, befindet sich ein Gebiet mit drei sandigen Arealen, die jeweils durch Berge voneinander getrennt sind. Lande im südlichsten Areal. (9x Gobelin)
  • Nördlich von Oliveo befinden sich zwei Inseln. Lande auf der nördlicheren mit dem Berg. (Smaragdring, Ebenholz, Topf aus Steingut)
  • Nördlich der Ebene von Valhalla befindet sich ein weiteres Schneegebiet, das jedoch von dem Berg umschlossen ist. Lande dort. (N. G., Elfenstiefel, ? Schwert, Smaragdring)
  • Nördlich des Weißbirken-Waldes befindet sich ein Küstenstreifen. Lande dort. (Elixier, Goldhelm, Marmor)
  • Auf der Halbinsel, auf der sich Dhaos' Schloss in der Vergangenheit befand, sind mehrere Strände zu finden. Westlich davon befindet sich eine Insel, die zwei sandige Areale getrennt durch eine Bergkette aufweist. Lande in dem südlicheren Areal. (3x Fell)
  • Südlich von der Brücke, die von Midgards zu der Halbinsel von Dhaos' ehemaligem Schloss führt, befindet sich ein abgeschnittenes Strand-Areal. Lande dort. (Purpurschild, ? Schwert, Elixier, Koralle, Elfenstiefel, Rote Laterne)
  • Für Rosanias Kleid, das zu Graham zurückgebracht werden muss und einst seiner Mutter gehört hatte, flieg vom Elfenland nach Osten, um dort eine kleine Insel in einer Bucht in der östlichen Küste des Kontinents zu finden.
Die Legende von Ishtar
  1. Friezkiel: Im Gasthaus von Friezkiel befindet sich ein Junge, der von der Legende von Ishtar erzählen wird. Um diese Nebenaufgabe zu beenden, müssen folgende Objekte gefunden werden:
  • Kristall-Stab (Wald von Treant)
  • Excalibur (Tempel der Zwerge)
  • Azurschild (Aifreads Schatzsuche)
  • Purpurschild (Aifreads Schatzsuche)
  • Goldhelm (Aifreads Schatzsuche)
  • Goldrüstung (Morlia-Minen, Ebene 19)
  • Hyperhandschuhe (Aifreads Schatzsuche)
  • Speedstiefel (Nutzung von Macht der Rune auf Eisentstiefel)
  • Silberhacke (Aifreads Schatzsuche oder Rennen gegen den Mach-Knirps in Alvanista)
  • Blaue Kerze (Aifreads Schatzsuche)
  • Grüne Fackel (Aifreads Schatzsuche)
  • Rote Laterne (Aifreads Schatzsuche)
  1. Friezkiel: Nachdem die Helden im Besitz der Objekte sind, können sie den Jungen erneut aufsuchen, der sich begeistert zeigt, dass sie alle Objekte der Legende von Ishtar besitzen. Er wird Cress daraufhin den Titel "Gilgamesch" verleihen und den Helden die "Statue des Mutes" überreichen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.