FANDOM


Die Mushroom Road ist ein optionaler Dungeon in Tales of the Abyss.

AllgemeinesBearbeiten

Die Mushroom Road befindet sich im Norden von Rugnica und damit im Malkuth-Imperium. Das Areal ist von dichtem Nebel erfüllt und der einzige Weg, die Mushroom Road zu betreten, ist mithilfe der Albiore. Der Ort ist gefüllt mit riesigen Pilzen, die die Wege säumen und durch die die Helden an einigen Stellen nach oben gelangen können. Das Dungeon ist aufgebaut wie ein Labyrinth.

GeschichteBearbeiten

In einer Nebenaufgabe erfahren die Helden, dass die Medizin von Susanne fon Fabre leer gegangen und nicht genügend Material vorhanden ist, neue herzustellen. Eine der Zutaten, der "Rugnican Death Cap", wurde ursprünglich in St. Binah angebaut, welches zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits zerstört ist. Durch Mieu erfahren sie, dass der Pilz auch auf der Mushroom Road wächst, was aber als gefährliches Gebiet gilt. Obwohl sie Susanne versprechen, sie würden sich nicht in diese Gefahr begeben, brechen die Helden dorthin auf, um die Pilze zu sammeln.

Beim Eingang zur Mushroom Road finden sie Asch vor, der ebenfalls von der fehlenden Zutat erfahren hatte. Während Luke fon Fabre und Mieu beim Eingang zurückbleiben, um Noelle zu beschützen und im Notfall weitere Hilfe holen zu können, begleitet Asch die restliche Gruppe. In den Tiefen des nebligen Gebietes finden sie die benötigten Pilze und kehren zum Eingang zurück. Asch übergibt die Pilze und Luke und bittet ihn darum, sich gut um Susanne zu kümmern, ehe er die Helden verlässt.

WissenswertesBearbeiten

  • Wenn man alle Schätze auf der Mushroom Road erhalten möchte, muss man den Ort nach Finden der Pilze noch einmal mit Luke betreten. Nur dann hat man den Sorcerer's Ring zur Verfügung und kann einige zuvor versperrte Wege freilegen.
  • Am nordöstlichen Ende der Mushroom Road gibt es einen weiteren Ausgang zur Weltkarte, wo man einen unmarkierten Sammelpunkt erreicht. Hier findet man den Greater Flightstone, der für die Aufrüstung der Albiore nötig ist. Diesen Ausgang erreicht man jedoch nur mit Luke.

OrtslisteBearbeiten

Ortschaften aus Tales of the Abyss
Kimlasca-Lanvaldear BaticulBelkendKaitzurKaitzur Naval PortSheridan

Abandoned FactoryThe AbyssChoral CastleDeo PassInista MarshMeggiora HighlandsOrtion CavernZao Ruins

Malkuth AkzeriuthEngeveGrand ChokmahHodKaitzurKeterburgSt. Binah

Akzeriuth Mine Shaft 14Cheagle WoodsFubras RiverIsle of FeresMt. RonealMushroom RoadNebilim's CragShurrey HillTataroo ValleyTheor Forest

Daath Daath

Aramis SpringMt. Zaleho

Weitere Ortschaften ChesedoniaDesert OasisNam Cobanda IsleYulia City

Absorption GateEldrantKatsbert FerryRadiation GateSephiroth TreesTartarusTower of Rem

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.