FANDOM


Die nachfolgenden Informationen sind veraltet, da der entsprechende Mobiltitel zumindest in Europa abgeschaltet wurde und nicht länger zugänglich ist. Unter Umständen sind sie nicht auf dem neusten Stand, falls der Mobiltitel in Japan weitergeführt wurde.

Lillium, auch unter deinem Decknamen Zephyr bekannt, ist sowohl ein Protagonist als auch ein Antagonist aus Tales of Link.

GeschichteBearbeiten

AllgemeinesBearbeiten

Wie der Great Savior ist Lillium ein Abgesandter des Himmels und beherrscht daher mächtige Artes, die normalen Menschen nicht möglich sind. Zusammen mit dem Great Savior reiste Lillium unter seinem Decknamen "Zephyr" durch Liafyse und lernte dabei Kana kennen: Ein junges Mädchen, das von Feil so manipuliert wurde, dass es aus der Kraft der Goddesses of Beyond besteht und nur davon zusammengehalten wird. Mithilfe dieser Kraft erzeugte Feil schließlich Nidhogg, eine Bestie mit der Macht von Zeit und Raum, die jedoch der Kraft der Göttinnen unterliegt.

Kana wurde von Nidhogg verschlungen, und Lillium schließlich kurz nach ihr. Lillium fand sich einzig als Bewusstsein im Inneren von Nidhogg, wo er mit der Bestie sprach, die ihm versprach, Kana ein Leben in einer friedlichen Welt zu ermöglichen, indem sie deren Bewusstsein entlassen würde. Dafür sollte Lillium, mit der Kraft von Nidhogg gespeist, durch ein winziges Loch im Siegel schlüpfen, mit dem Kana ihn mit der Kraft der Göttinnen versiegelt hatte. Nidhoggs Kraft reichte nicht aus, ein Loch zu erschaffen, durch das er selbst schlüpfen konnte. Lillium sollte an seiner Stelle hinaus und die Kraft der Göttinnen sammeln, um das Siegel zu brechen.

Lillium erfuhr von Nidhogg, dass die Welt ein Kreislauf ist, der sich immer wiederholt. Als Lillium entschied, sich Nidhogg zu unterwerfen, waren bereits über tausend Jahre in Liafyse vergangen. Lillium, durch Nidhoggs Kraft unsterblich und ewig jung, ging nach Liafyse, stiftete Chaos und sorgte damit dafür, dass durch die Seeds of Ruin die Kraft der Göttinnen benötigt wurde, sodass sie in Form vom Great Savior, Sara und Lippy wieder freigesetzt werden würde. Mitunter suchte er sich Caesar, Saras älteren Bruder, als Verbündeten, der unter seiner Verzweiflung zerbrach.

Tales of LinkBearbeiten

Lillium ist hier das Ziel des Great Saviors und seiner Verbündeten, da er als Ursache der Seeds of Ruin gilt. Es stellt sich heraus, dass der Kampf des Great Saviors, der Lillium nicht mehr erkennt, gegen Lillium bereits zahllose Male stattgefunden hatte. Immer wieder missland jedoch das Ritual von Lillium, die Seelen des Great Saviors, Saras und Lippys zu entziehen und Nidhogg zuzuführen, weshalb er erneut mehrere tausend Jahre warten musste, bis die Welt ihren Kreislauf vollendet hatte und wieder an diesem Punkt landen würde.

CharakterlisteBearbeiten

Charaktere aus Tales of Link
Protagonisten SaraGreat SaviorLippyKanaZephyr
Antagonisten CaesarLilliumFeilNidhogg
Nebencharaktere Leonne

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.