Fandom


In den meisten bisher in Europa erschienenen Tales of-Spielen erhält die jeweilige Heldengruppe jeweils mindestens eine Art von Fortbewegungsmittel, um sich über die Weltkarte des Spieles bewegen zu können, ohne dabei auf Landwege angewiesen zu sein. Diese Fortbewegungsmittel sind meist Himmelsvehikel, einige andere können aber auch für die Fahrt auf dem Meer, vielleicht sogar unter dem Meer, oder sogar für alles genutzt werden.

In Tales of Xillia, Tales of Xillia 2 und Tales of Zestiria erhalten die Helden kein Fortbewegungsmittel. Diese Spiele besitzen keine Weltkarte, über die man reisen kann, dafür ist jedoch der unmittelbare Sprung zwischen Speicherpunkten möglich.

Alle Einträge (13)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.