FANDOM


Die Galles-Seestraße ist ein Dungeon aus Tales of Berseria.

AllgemeinesBearbeiten

Die Galles-Seestraße ist ein Moorgebiet, das reich an Pflanzen und Gewässern ist. Sie ist über die Danann-Fernstraße mit dem nächstgelegenen Zivilisationen Zeksonhafen und der Hauptstadt des Königreichs, Loegres, verbunden. Die Galles-Seestraße befindet sich dementsprechend auf dem Kontinent Midgand.

Die Galles-Seestraße besteht aus mal mehr, mal weniger weitreichendem Festland, das reich mit Gras und Kräutern bewachsen sind. Vereinzelt sind Bäume und Büsche zu finden, aber auch größere Ranken, die etwa Felsen umklammern. Wenn diese Ranken verbrannt werden, können die Felsen ins Wasser rollen und damit eine neue Brücke erzeugen. Umgeben ist die Galles-Seestraße von vielen aus dem Wasser ragenden Felsen. Umrahmt wird sie von zahlreichen Gebirgen. Die Galles-Seestraße endet in einer "Sackgasse", führt also abgesehen von der Danann-Fernstraße nirgends hin.

GeschichteBearbeiten

Die Galles-Seestraße wird von den Helden betreten, als diese den vermissten Mann Mendi im Auftrag von Tabatha Baskerville und ihrer "Blutschwingen-Schmetterlinge" suchen sollen. Als die Helden tiefer in die Galles-Seestraße eindringen, werden sie von zwei Kaufmännern aufgehalten und bekämpft. Nach dem Sieg erreichen sie ein vermeintliches Gefangenenlager, in dem Männer Zinnobererz abbauen müssen. Mendi war derjenige, der erlernt hat, Zinnobererz zu veredeln und daraus Medizin herzustellen, den sogenannten Nektar. Er hat versucht, den Leuten zu erklären, dass Nektar ein starkes Suchtmittel ist, wurde aber gezwungen, ihn dennoch herzustellen. Die Helden befreien ihn und die anderen Arbeiter daraufhin.

In der Galles-Seestraße kann bereits beim ersten Betreten der Alarmstufe-Rot-Dämon "Echidna" gefunden und bekämpft werden.

WissenswertesBearbeiten

  • Eigentlich ensteht Zinnobererz nur durch Vulkanhitze und es gibt in der Seestraße keinen Vulkan. Laut einer Legende soll jedoch einst ein feuerspeiender Drache in der Galles-Seestraße gelebt haben und einer der Gefangenen vermutet, dass das Erz durch dessen Feuer entstanden ist.

OrtslisteBearbeiten

Ortschaften aus Tales of Berseria
Städte AballBeardsleyCadnixhafenHariaHellawesKatz KornerLionelwerftLoegresLothringenMeirchioNormininselReneedSteinbergenTaliesinYseultZeksonhafen
Verließe BairdmarschBarona-KatakombenBerg KillarausDavahlwaldDie HimmelssteppenDie Van EltiaEmpyreischer ThronErdenpulsGalles-SeestraßeHadorou-HöhleInnominatLoegres-VillaMorganawaldÖstlicher LabantunnelRuhewaldRuinen von FaldiesTempel von PalamedesTitaniaVestertunnelVortigernWargenwaldWestlicher LabantunnelYvolg-RuinenZamahlgrotte
Felder Brigid-SchluchtBurnack-HochebeneDanann-FernstraßeEbenen von AldinaFigahl-EisspitzenGaiburk-EisfeldHexeninselKlippenpfad von PerniyaManann-RiffNogsümpfeStrand von Maclir
Verwaltungszonen Klasse 4 AbweichlerviertelApodenviertelBestienviertelEliteviertelFlügelviertelKrustenviertelViertel der FurienViertel der HalbmenschenViertel der Untoten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.