FANDOM


Driselle Sharil ist eine Nebenfigur aus Tales of Xillia und Tales of Xillia 2. Sie ist die jüngere Schwester von Cline Sharil, dem jungen Gouverneur von Sharilton, und gehört wie er einem der sechs Herrenhäuser von Rashugal an.

PersönlichkeitBearbeiten

Driselle ist gewissermaßen eine Frohnatur mit einem leichten Hang zur Naivität, aber zugleich erkennt sie ernsthafte Situationen und bewahrt sich ihre geistige Stärke im Verlauf von Problemen. Diese Stärke unterstützt sie bei der Aufgabe als Gouverneurin, wegen der sie zunächst überfordert zu sein scheint. Sie ist überaus kinderlieb und weiß, dass Kinder sich an Erwachsenen orientieren, weshalb sie etwa ihre eigene Furcht zu unterbinden versucht, um Kinder in gefährlichen Situationen zu beruhigen. Für Elize Lutus, die sie effektiv in ihr Haus und ihre Familie aufnimmt, ist sie wie eine große Schwester.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Driselle ist die Zweitgeborene aus dem Hause Sharil und folgte ihrem älteren Bruder Cline. Sie sind Erben von einem der sechs Herrenhäuser von Rashugal und hegen wie ihre Eltern eine gewisse Abneigung gegen ihren König Nachtigal. Im Verlauf einer Säuberung sechs Jahre vor Tales of Xillia verloren die Geschwister ihre Eltern, die aufgrund eines vermeintlichen politischen Verrats auf Nachtigals Geheiß hin getötet wurden. Dieses Schicksal traf auch die übrigen Herrenhäuser. Nach dem Tod ihrer Eltern sah Cline sich dazu gezwungen, trotz seines jungen Alters das Amt des Gouverneurs zu übernehmen. Zwei Jahre vor Tales of Xillia stieß Rowen Ilbert zu den Geschwistern und wurde von ihnen als ihr Diener aufgenommen. Ihnen ist er sowohl politisch als auch zwischenmenschlich eine wichtige Vertrauensperson. Rowen ist oft vor allem an Driselles Seite anzutreffen und soll im Namen von Cline auf sie achtgeben.

Tales of XilliaBearbeiten

Erstmals treffen die Helden auf Driselle auf dem Marktplatz von Sharilton. Dort gedenkt sie gerade, neues Geschirr zu erstehen, wobei sie in Begleitung von Rowen ist. Der Verkäufer behauptet, das Geschirr sei höchstpersönlich von Ifrit getöpfert worden, woraufhin Milla Maxwell eingreift und es genauer betrachtet. Sie meint, dass Ifrit Präzision über alles schätzt und bezweifelt daher, dass dieses Geschirr von ihm hergestellt wurde. Außerdem sind Menschen seit zwanzig Jahren nicht mehr dazu imstande gewesen, die Großen Vier zu beschwören. Der Verkäufer bietet Driselle das Geschirr daraufhin überrumpelt deutlich günstiger an, weshalb Driselle sich bei Milla bedankt und ihr und ihren Mitreisenden anbietet, einen Tee in ihrer Villa zu trinken. Dies nehmen die Helden an.

Nach einer Rettung von Cline und einigen weiteren Bewohnern aus Sharilton aus der Bermia-Schlucht begibt Driselle sich mit Milla und Elize in die Stadt, um einkaufen zu gehen. Sharilton wird zu diesem Zeitpunkt von Soldaten aus Rashugal überfallen, woraufhin Driselle, Milla und Elize nach Fort Gandala verschleppt werden. Gleichzeitig wird Cline Opfer eines Mordanschlags, wovon Driselle erst nach ihrer Befreiung erfährt.
In Fort Gandala offenbart Driselle zwar, dass sie nicht kämpfen kann, aber sie bemüht sich Elize wegen um Stärke und Zuversicht. Außerdem verspricht sie Milla, dass sie notfalls auf sich selbst aufpassen wird. Es gelingt eine Flucht aus Fort Gandala, die jedoch darin endet, dass Milla die Gewalt über ihre Beine verliert, da sie bei einem Angriff auf Nachtigal eine Detonation ihrer Fußfessel in Gang setzte. Milla findet zusammen mit den anderen Helden vorerst Zuflucht bei Driselle, die zwischenzeitlich vom Tod ihres Bruders erfuhr und die Aufgabe als Gouverneurin übernehmen muss. Sie versichert zudem, dass sie sich Elizes annimmt und auf sie achtgibt.

Nachdem die Helden die Wyvern aus Xian Du erhielten, um damit aus Auj-Oule nach Rashugal zurückkehren zu können, erscheint Driselle aufgrund einer Bruchlandung der Helden in Sharilton erneut. Sie bemüht sich darum, die Ruhe in der Stadt zu bewahren, und sorgt dafür, dass der verletzte Wyvern versorgt wird, während die Helden sich in ihrer Villa auskurieren. Im Epilog ist zu sehen, dass Elize in Sharilton zur Schule geht. Dies bedeutet, dass Driselle ihr Versprechen gehalten und Elize aufgenommen hat.

Tales of Xillia 2Bearbeiten

Driselle nimmt keine wichtige Rolle in der Haupthandlung ein, erscheint aber überwiegend in der Nebengeschichte von Rowen. In Sharilton wünscht Rowen sich, Driselle zu besuchen und nach dem Rechten zu sehen. Hierbei empfängt sie ihn und die anderen Helden hoch erfreut. Sie möchte eine Zeitkapsel anfertigen, die sie und die Helden gemeinsam in zehn Jahren wieder ausgraben sollen. Rowen gibt zu Bedenken, dass es möglich ist, dass er in zehn Jahren nicht mehr am Leben ist. Driselle meint allerdings zu ihm, dass ihn diese Zeitkapsel demnach dazu bringen soll, ihr noch mindestens zehn Jahre erhalten zu bleiben.
Im Verlauf der Nebengeschichte können die Helden in Xian Du auf Driselle treffen, wo sie mit Elize sprechen möchte. Sie offenbart ihr, dass sie Testamentbriefe von Rowen gefunden hat und erkennt, dass Rowen befürchtet, bald zu sterben. Deshalb bittet sie die Helden darum, gut auf ihn achtzugeben.

In einer Nebengeschichte von Elize erscheint Driselle mit einer kleinen Rolle in einer Splitterdimension. Hier scheint Cline ebenfalls getötet worden zu sein. Elize lebt für die Dauer der Abwesenheit ihres Vaters bei Driselle, der sich im Verlauf der Nebengeschichte als Jiao herausstellte. Dieser hatte Elize in der Splitterdimension nicht in Hamil untergebracht, sondern sie adoptiert.

WissenswertesBearbeiten

  • Neben den Großen Vier ist Driselle die einzige nicht spielbare Figur aus Tales of Xillia, die ein eigenes Plauderei-Bild besitzt. Dieses wird benutzt, wenn Milla als Hauptfigur gewählt wurde und Driselle gemeinsam mit ihr und Elize unterwegs ist.
  • Driselles zweiter Initial K wird nicht im Spiel genannt, aber in der deutschen Version von Tales of Xillia: Side Milla.

CharakterlisteBearbeiten

Charaktere aus Tales of Xillia und Tales of Xillia 2
Protagonisten ToX Milla MaxwellJyde MathisAlvinElize LutusRowen IlbertLeia Rolando
ToX2 Ludger KresnikElle Mel MartaJyde MathisAlvinElize LutusRowen IlbertLeia RolandoMilla (Splitterversion)GaiusMuzétMilla Maxwell
Antagonisten ToX MaxwellGaiusMuzét

NachtigalGillandJiaoAgriaPresaWingulGoldmagierritter

ToX2 ChronosBisley Bakur

RideauxJulius KresnikOdinVictor

Nebencharaktere ToX Derrick MathisYurgen KitarlIslaIvarKarla OutwayWeitere Nebencharaktere
ToX2 CelsiusIvarNovaVeraWeitere Nebencharaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.