Allesteiler - Das Tales of Wiki
Advertisement

Nachfolgend sind wissenswerte Informationen zu Dhaos zu finden, der ursprünglich aus Tales of Phantasia stammt.

Persönliches[]

  • Der Tag von Dhaos' Befreiung durch Mars war der 21. Mai 4304.
  • Dhaos' Spezies wird nie genauer behandelt. Seine Erscheinung im Finalkampf als Feder-Dhaos lässt annehmen, dass er zumindest einen Cruxis-Kristall besitzt und ein Engel geworden ist, da er in dieser Form große Ähnlichkeiten zu Yggdrasill aus Tales of Symphonia aufweist. Da Dhaos von Derris-Kharlan stammt, das zur Zeit von Tales of Symphonia nahezu ausschließlich von ursprünglichen Halbelfen bewohnt wurde, ist anzunehmen, dass Dhaos ebenfalls halbelfischen Ursprungs ist.
  • Dhaos ist einer der wenigen Endgegner der Tales of-Reihe, der kein tatsächliches Interesse am Schicksal der Menschheit zeigt oder dessen Beweggründe im Verhalten der Menschheit liegen. Während er lediglich den Weltenbaum am Leben erhalten will und die Menschheit weder retten noch vernichten will, ist die Motivation der meisten anderen Endgegner entweder, die Menschheit zum Wohle der Welt zu vernichten (Bsp.: Duke), die Welt aufgrund von Menschen geschaffenem Schmerz zu vernichten (Bsp.: Shizel) oder die Menschheit zu "ihrem eigenen Wohl" dem freien Willen zu berauben (Bsp.: Artorius, Mithos).
  • Durch seine Motivation, Yggdrasill vor dem Austrocknen zu retten, würde Dhaos indirekt auch die Bewohner Aserias retten, da das Siegel von Ratatosk, das durch das Mana des Weltenbaumes erhalten bleibt, den größeren Ausbruch der Dämonen verhindert. Diese Verknüpfung ist nicht aus Tales of Phantasia ersichtlich und es ist auch fraglich, dass Dhaos überhaupt davon weiß. Aber durch Tales of Symphonia: Dawn of the New World kann die Folge des toten Weltenbaums erahnt werden.

Andere Tales of-Titel[]

  • In Tales of Eternia ist das Greater Craymel der Zeit, Sekundes, eine direkte Anspielung auf Dhaos. Wird Sekundes mit Indignation angegriffen, spricht er dieselben Worte wie Dhaos im Intro von Tales of Phantasia. Dieser Angriff ist dann ein 1-Hit-K.O, als Anlehnung an Dhaos' Niederlage gegen die Helden der Vergangenheit.
  • Dhaos' Outfit steht als DLC-Kostüm für Milla und Splitter-Milla in Tales of Xillia und Tales of Xillia 2 zur Verfügung.
  • In Tales of Xillia 2 ist Dhaos ein Auftraggeber in der Auftragsbörse und bittet dort um einen Erdumhang, da sein Markenzeichen kaputt ist. Als Gegenleistung gibt er den Helden das Ausrüstungsobjekt "Versiegeltes Phantasia".

Irdisches[]

  • Dhaos' japanische Synchronstimme, Toshiyuki Morikawa, ist identisch mit der von Yuan aus Tales of Symphonia sowie mit der von Eizen aus Tales of Berseria. In einem Tales of Festival und als Witz hat, da er sowohl Eizen als auch Yuan und Dhaos synchronisierte, Toshiyuki kurzzeitig die Signaturattacken beider Charaktere gesagt, während der Bildschirm Yuan bzw. Dhaos zeigte.
Advertisement