FANDOM


Derrick Mathis ist eine Nebenfigur aus Tales of Xillia und Tales of Xillia 2. Er ist der Vater von Jyde Mathis und Ehemann von Ellen Mathis. Gemeinsam mit seiner Frau leitet er die Mathis-Klinik in Leronde.

PersönlichkeitBearbeiten

Derrick ist kaum dazu imstande, seine Gefühle angemessen zum Ausdruck zu bringen. Er wünscht sich ein normales Leben und sorgt sich sehr um das Wohlergehen von Jyde, kann ihm aber nur schwierig Fürsorge entgegen bringen. Stattdessen geschieht es sogar, dass er ihm gegenüber körperlich gewalttätig wird, um ihn für Aktionen zu strafen, die ihn und andere in Gefahr brachten. Als Jyde ihm beweist, dass er nun seinen eigenen Weg gehen will und sich nicht seinem Vater beugt, zeigt Derrick sich insgeheim stolz und erachtet dies als Teil des Erwachsenwerdens.

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Derrick stammt ursprünglich aus Elympios, wo als Arzt vor allem solchen Menschen half, die medizinische Spyrixe benötigten und ohne diese technischen Errungenschaften kaum zum Leben imstande wären. Er war es etwa, der Rideaux das Leben rettete, weil dieser als Kind überaus schwach gewesen war. Offenbar hatte er als Arzt eine gewisse Stellung in der Gesellschaft und war zwanzig Jahre vor Tales of Xillia an Bord des riesigen Kreuzfahrtschiffs E.S.S. Zenethra. Bei einem Versuch der Elympionen, ein Loch in das Schisma zu reißen, entstand zugleich auf der anderen Seite, in Rieze-Maxia, ein Sturm. Dieser spülte die E.S.S. Zenethra aus Elympios nach Rieze-Maxia, wo sie strandete, weil das Schisma bald darauf wieder repariert wurde. Die überlebenden Elympionen sahen ein, dass es keine Möglichkeit mehr gab, nach Hause zurückzukehren. Sie versuchten deshalb, sich in die Gesellschaft der Rieze-Maxianer zu integrieren. Dies geschaltete sich als schwierig, weil die Rieze-Maxianer dank ihrer Manalappen in Ko-Existenz mit den Geistern leben und Geister-Artes alltägliche Gebrauchsmittel sind. Da dies den Elympionen nicht möglich ist, gründeten sie Exodus. Diese Organisation sollte ihnen dabei helfen, sich besser in der fremden Welt einzufinden. Zugleich sollte ein Weg gefunden werden, nach Hause zurückzukehren.

Derrick war zwar Teil von Exodus, lernte jedoch im Verlauf seiner Zeit in Rieze-Maxia Ellen kennen. Sie verliebten sich ineinander und heirateten. Gemeinsam führen sie die Mathis-Klinik in dem Dorf Leronde. Dort wurden sie für ihre ungewöhnlichen Behandlungsmethoden bekannt, die mutmaßlich darauf gründen, dass Derrick medizinische Probleme nicht mithilfe der konventionellen Geister-Artes behandelt, sondern anderweitig. Derrick bekam mit Ellen einen Sohn, Jyde, der trotz seines elympionischen Erbes einen starken Manalappen besitzt. Jyde zog schon in jungen Jahren nach Fennmont, um dort Medizin zu studieren und wie seine Eltern Arzt zu werden.

Tales of XilliaBearbeiten

In Tales of Xillia nimmt Derrick in der Haupthandlung eine Rolle ein, nachdem Milla Maxwell nach dem Vorfall in Fort Gandala die Gewalt über ihre Beine verloren hat. Jyde erinnert sich daran, dass sein Vater einmal jemandem helfen konnte, dem dies ebenfalls zugestoßen ist. Deshalb bringt er Milla nach Leronde. Im hiesigen Gespräch mit Milla allein ist zu erkennen, dass Derrick sich trotz seiner kühlen Art um Jyde und seinen Umgang sorgt. Derrick weigert sich nach Millas Untersuchung, die Behandlungsmethode mit der Aspyrixis bei ihr anzuwenden. Die meisten Patienten brechen die Behandlung ohnehin schnell ab, weil sie direkt die Nerven stimuliert und daher zu unerträglichen Schmerzen führt.

Gegen den Wunsch seines Vaters kann Jyde mithilfe seiner Kindheitsfreundin Leia Rolando an die Aspyrixis gelangen, von der Derrick erzählt hatte. Die beiden versuchen, Milla damit zu heilen, was jedoch erst durch ein Geisterfossil gelingen kann, das sie nach einem gefährlichen Aufbruch in der Felgana-Mine erhalten.
Nach ihrer Rückkehr ist Derrick wütend auf seinen Sohn, weil er in die Felgana-Mine gegangen ist. Er geht dennoch auf Millas Wunsch ein und initiiert eine mehrwöchige Physiotherapie mit ihr, um ihr dabei zu helfen, die Kontrolle über ihre Beine zu gewinnen. Sie macht dabei schnelle Fortschritte, sodass sie nach drei Wochen wieder dazu imstande ist, sich alleine fortzubewegen. Während dieser Zeit wurde Derrick von Alvin über einen Sylphhäher kontaktiert und sollte für Exodus herausfinden, wo sich der Schlüssel für die Lanze von Kresnik befindet, den Milla an sich genommen hat. Derrick ist entschlossen, Exodus nicht zu helfen. Als Alvin ihn jedoch nachts aufsucht und zwingt, ihm Informationen zu geben, offenbart er ihm seine Vermutung, dass Milla den Schlüssel an Ivar gegeben haben könnte. Danach verlangt er von Alvin, ihn ein für alle Mal in Frieden zu lassen, worauf er sich einlässt.

Tales of Xillia 2Bearbeiten

In Tales of Xillia 2 hat Derrick keine Rolle in der Hauptgeschichte, erscheint aber in Jydes Geschichte in einer Splitterdimension. Dort hat er Elympios niemals verlassen und kümmert sich nach einem Monsterangriff in der Tatalian-Kluft um die Verletzten. Er berichtet Jyde, den er nicht als seinen Sohn erkennt, dass im Inneren ein Monster lauert, woraufhin Jyde vorschlägt, es auszuschalten. Hierbei handelt es sich um den Streukatalysator, nach dessen Tötung die Splitterdimension zerstört wird. Jyde möchte danach gerne seine Eltern besuchen, weil er sie seit langer Zeit nicht mehr gesehen hat. Er wird jedoch aufgehalten, weil er eine Bitte erhält, schnellstmöglich zur Helioborg-Festung zu kommen.

WissenswertesBearbeiten

  • Derrick gehört zu jenen Elympionen, deren Zweitname in den westlichen Lokalisierungen von Tales of Xillia und Tales of Xillia 2 getilgt wurden. Laut japanischen Medien lautet sein vollständiger Name Derrick Guita Mathis, wobei Guita für "Familienliebe" stehen soll.

CharakterlisteBearbeiten

Charaktere aus Tales of Xillia und Tales of Xillia 2
Protagonisten ToX Milla MaxwellJyde MathisAlvinElize LutusRowen IlbertLeia Rolando
ToX2 Ludger KresnikElle Mel MartaJyde MathisAlvinElize LutusRowen IlbertLeia RolandoMilla (Splitterversion)GaiusMuzétMilla Maxwell
Antagonisten ToX MaxwellGaiusMuzét

NachtigalGillandJiaoAgriaPresaWingulGoldmagierritter

ToX2 ChronosBisley Bakur

RideauxJulius KresnikOdinVictor

Nebencharaktere ToX Derrick MathisYurgen KitarlIslaIvarKarla OutwayWeitere Nebencharaktere
ToX2 CelsiusIvarNovaVeraWeitere Nebencharaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.