FANDOM


Mieu

Mieu ist das bekannteste Cheagle

Cheagles sind friedfertige Monster aus Tales of the Abyss.

AllgemeinesBearbeiten

Cheagles gelten unter den Menschen als heilige Bestien. Der erste Fon Master und Yulia Jue kämpften einst gemeinsam gegen einen Dämon, der in einer Notsituation jedoch dem Fon Master das Leben rettete. Der Dämon wurde dabei tödlich verletzt und seine beiden Widersacher baten daraufhin Lorelei darum, dem Dämon das Leben zu retten. Lorelei gab ihm jedoch stattdessen ein neues Leben und der Dämon wurde als Cheagle wiedergeboren. Yulia war fasziniert von diesen Tieren und sie galten fortan als heilige Bestien, wei sie von Lorelei selbst erschaffen wurden. Es handelt sich bei ihnen um intelligente und friedfertige Pflanzenfresser, die nach den Menschen als die begabtesten Fonists von Auldrant gelten. Cheagles sind geschichtlich bekannt, da sie einen Pakt mit Yulia geschlossen haben. Als Zeichen dessen haben sie von Yulia den Sorcerer's Ring erhalten, der seit 2.000 Jahren bewahrt wird. Der Pakt beinhaltet, dass die Cheagles vom Order of Lorelei beschützt werden müssen, während die Cheagles selbst Yulia die Nutzung des Seventh Fonon beigebracht haben.

Cheagles schlüpfen aus Eiern, die innerhalb eines großen Baums in den Cheagle Woods in Nestern aufzufinden sind. Dieser Baum gibt Pollen ab, die Monster fernhalten, sodass die Cheagles dort sicher sind. Cheagles mögen Kälte nicht sonderlich und sind selbst dazu imstande, Feuer zu speien.

Cheagles in Tales of the Abyss

Cheagles unterschiedlicher Farbgebungen in Tales of the Abyss

Jungtiere können üblicherweise kein oder nur sehr schwaches Feuer speien. Cheagles verstehen die menschliche Sprache, können sie aber normalerweise nicht sprechen. Dies wird einem Cheagle ermöglicht, wenn den Sorcerer's Ring trägt. Die normalen Laute eines Cheagles klingen nach Mieu.
Der grundlegende Körperbau von Cheagles zeichnet sich durch einen im Vergleich zum Körper außerordentlich großen Kopf mit riesigen Ohren aus. Der Körper ist kleiner und die Arme und Beine eher kleine Stummel. Das Fell der Cheagles hat eine vorherrschende Farbe mit einem weißen Gesichtsbereich und Ohrenspitzen. Für die vorherrschende Farbe des Fells sind Gelb, Blau, Rosa und Violett bekannt, wobei lediglich der Cheagle-Älteste violett ist, wodurch erahnt werden kann, dass Cheagles diese Färbung unter Umständen im höheren Alter annehmen können.

GeschichteBearbeiten

Cheagle Elder

Der Cheagle Elder

Im Verlauf von Tales of the Abyss spielen Cheagles üblicherweise eine unbedeutende Rolle. Sie sind zwar an den Diebstählen von Essen aus Engeve schuldig, um die Liger Queen milde zu stimmen, aber sobald die Liger Queen von den Helden getötet wurde, finden Cheagles eher selten Erwähnung. Der Cheagle-Älteste schickt als Bestrafung für das Cheagle, das den Wald der Liger Queen niederbrannte, eben jenes Cheagles mit den Helden mit: Es handelt sich hierbei um Mieu, einem noch sehr jungen Cheagle, das Luke fon Fabre ein Jahr lang begleiten soll un dafür den Sorcerer's Ring erhält.

Erneut etwas mehr Bedeutung erfahren Cheagles in der Ortion Cavern, wo zwei von ihnen eingesperrt sind. Es wurden Experiment von Fomicry an ihnen durchgeführt und die Helden begreifen, dass es sich dabei um ein Original und sein Replica handelt. Zur Verwunderung der Helden ist das gespiene Feuer des Replicas stärker als das des Originals. Später stellt sich heraus, dass das Original gestorben ist, aber aus zunächst unerfindlichen Gründen wieder erwachte. Als es wach war, war sein Replica verschwunden.[1] Dieses Cheagle heißt Star und kommt, nachdem es befreit wurde, bei Aston in Sheridan unter.

KurzgefasstBearbeiten

  • Cheagles sind friedfertige und intelligente Pflanzenfresser, die in den Cheagle Woods hausen.
  • In der Geschichte von Auldrant sind die Cheagles als heilige Bestien bekannt, weil sie die Lieblingstiere von Yulia gewesen sind und Yulia von ihnen die Nutzung des Seventh Fonons erlernt hat, woraufhin sie den Cheagles den Sorcerer's Ring geschenkt hat.
  • Anhand des Cheagles Star und seines Replicas wird den Helden verdeutlicht, welche Art Schicksal einem Original und dem Replica zustoßen kann.

  1. Es wird angedeutet, dass die Seventh Fonons, aus denen das Replica bestand, in das Original eintauchten und es wieder zum Leben erweckten. Da Star sich erinnert, dass er selbst das Original ist, bedeutet dies, dass eine solche Fusionierung nicht das Bewusstsein des Replicas im Körper des Originals hervorruft, sondern das Original wiederbelebt wird. Hierbei handelt es sich um eine der Szenen, die für Überlegungen genutzt werden kann, ob im Epilog Luke oder Asch zu den anderen Helden zurückkehrt, wobei hier Asch zurückkehren würde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.