FANDOM


Catalyst Weapons Planetary Fonic Arte

Die Catalyst Weapons in dem gebrochenen Siegel des Planetary Fonic Artes

Die Catalyst Weapons sind ein Set aus besonderen Waffen aus Tales of the Abyss.

AllgemeinesBearbeiten

Planetary Fonic ArteBearbeiten

Insgesamt existieren sechs Catalyst Weapons, die in Verbindung mit dem sogenannten Planetary Fonic Arte stehen und dafür als Katalysatoren dienen. Hierbei handelt es sich um ein riesiges Fonic Arte, dessen Theorie in der Dawn Age über 2.000 Jahre vor Tales of the Abyss aufgestellt wurde. Allerdings soll es nie zur Anwendung gekommen sein, da der Fonic War vorher endete. Berichte über das Planetary Fonic Arte konnten jedoch in Yulia City ausfindig gemacht werden. Um das Planetary Fonic Arte nutzen zu können, sind sechs Katalysatoren nötig. Drei davon müssen das erste Fonon der Dunkelheit und drei das sechste Fonon des Lichts katalysieren. Der Fon Master vor Ion, Evenos, führte Unternehmungen durch, um das Planetary Fonic Arte nutzen zu können. Die für die Forschungen verantwortliche Oracle Knight war Gelda Nebilim, die jedoch die meisten Aufzeichnungen letztendlich zerstörte und den Order of Lorelei verließ. Die übrigen Aufzeichnungen wurden von der Intelligence Division des Malkuth-Militärs eingesammelt. Nach dem Tod von Fon Master Evenos kamen die Forschungen an dem Planetary Fonic Arte schließlich vollkommen zum Stillstand.

Nebilims VersiegelungBearbeiten

Unabhängig von dem Planetary Fonic Arte funktioniert die Geschichte um die Versiegelung von Nebilim. Diese kam vermeintlich bei einem Hausbrand in Keterburg ums Leben, starb jedoch in Wirklichkeit, nachdem ihr Schüler Jade Curtiss erfolglos versucht hatte, das Seventh Fonon zu kontrollieren und sie dabei tödlich verwundet wurde. Jade brachte sie mit Dist an den Stadtrand und begriff, dass sie kurz vor dem Tod stand, weshalb er ohne eine Fomicry-Maschine ein Replica von ihr zu erschaffen versuchte. Nebilim starb bei diesem Vorgang und es stellte sich schnell heraus, dass das Replica ohne Verstand und Moral war. Es tötete eine ganze Einheit des Malkuth-Militärs, bis es von einer Truppe unter Elder McGovern mithilfe der Catalyst Weapons in Nebilim's Crag im Mt. Roneal versiegelt werden konnte. Dieses Replica unterscheidet sich von späteren Replicas, weil es nicht aus Seventh Fonons besteht, sondern aus einer außerordentlich instabilen Kombination der ersten sechs Fonons.

GeschichteBearbeiten

Die erste Catalyst Weapon, Nebilim, wird automatisch in den Besitz der Helden gelangen, indem sie bei ihrem ersten Besuch in den Meggiora Highlands den Bossgegner Blade Rex bezwingen. Die entsprechende Nebenaufgabe für die Suche nach den Catalyst Weapons wird schließlich eingeleitet, wenn die Helden in Daath in der Kapelle Tritheim ansprechen, der aufgrund der Stärke des Planetary Fonic Artes und seines möglichen Nutzens damit einverstanden ist, den Helden die Untersuchung daran zu erlauben.

Nachdem die Helden die sechs Catalyst Weapons gefunden haben, verweist Kartenmaterial aus Nebilims Aufzeichnungen sie auf den Mt. Roneal, wo sie Nebilim's Crag vorfinden. Hier begegnet ihnen Dist, der nur darauf gewartet hat, dass die Helden sämtliche Catalyst Weapons zusammensammeln und hierher bringen. Die Helden bringen die Catalyst Weapons an der Glyphe des Planetary Fonic Artes an und befreien damit unwissentlich das versiegelte Replica von Nebilim, wie Dist es sich gewünscht hat. Das Replica erhält durch die Katalysatoren seine fehlenden ersten und sechsten Fonons und erstarkt. Es greift Dist an und verwickelt die Helden in einen Kampf. Sobald es bezwungen wurde, können die Catalyst Weapons ihre wahre Stärke entfalten.

BelohnungenBearbeiten

Die Belohnungen fallen zunächst bescheiden aus, da die Catalyst Weapons als solche nicht sehr mächtig erscheinen mögen. Ihre Werte sind häufig schlechter als die durchschnittlichen Waffen der Helden. Sobald Nebilim einmal bezwungen wurde, entfalten die Catalyst Weapons allerdings ihre wahre Stärke, denn jeder Gegner, der durch eine Catalyst Weapon bezwungen wird, erhöht sämtliche Werte der Waffe um 1. Auf diese Weise können die Catalyst Weapons zu den mächtigsten Waffen der Helden heranreifen.

Sobald die Helden nach dem Kampf gegen Nebilim in Grand Chokmah mit Peony gesprochen haben, können sie außerdem Pere in Baticul im Fabre-Anwesen ansprechen. Dieser verleiht Luke fon Fabre daraufhin den Titel "Tactical Leader", mit dem Luke nicht nur ein neues Kostüm erhält, sondern weitere hilfreiche Effekte. Ist der Titel ausgerüstet, heilt Luke alle fünfzehn Sekunden in Echtzeit zwei Prozent seiner maximalen Energie-, Technik- und Overlimit-Punkte. Außerdem werden Überraschungsangriffe mit diesem Titel vermieden.

FundorteBearbeiten

In der nachfolgenden Tabelle sind die Fundorte sämtlicher Catalyst Weapons zu finden. Die Suche nach den Catalyst Weapons kann erst ab einem bestimmten Punkt der Handlung eingeleitet werden, nachdem die erste Catalyst Weapon im Verlauf von Tales of the Abyss automatisch gefunden wurde. Aufgrund der einfacheren Fortbewegung mit der aufgebesserten Albiore und dem ohnehin sehr hohen Schwierigkeitsgrad des Kampfes, in den die Nebenaufgabe mündet, ist aber zu empfehlen, mit der Suche nach den Catalyst Weapons bis zum Endspiel zu warten.

Waffe Träger Fundort
Nebilim Luke

Wird automatisch nach dem Sieg über Blade Rex in den Meggiora Highlands erhalten. Hiermit kann die entsprechende Nebenaufgabe eingeleitet werden.

Lost Celesti Guy

Wird den Helden von Peony überreicht, sobald sie ihn in Grand Chokmah in seiner Kammer ansprechen und auf die Waffe aufmerksam werden.

Blood Pain Jade

Wird den Helden von Glenn McGovern überreicht, sobald sie erst Elder McGovern und dann ihn in St. Binah angesprochen und danach das vermisste Rappig August gefunden haben.

Holy Quelquatl Natalia

Befindet sich in einer Kiste in der Abandoned Factory.

Heart of Chaos Anise

Wird den Helden von Florian überreicht, sobald Anise in der Kathedrale von Daath von ihm darum gebeten wird, mit ihm Fangen zu spielen.

Unicorn Horn Tear

Befindet sich auf Yulias Grab auf Eldrant.

WissenswertesBearbeiten

  • Lukes Catalyst Weapon Nebilim trägt denselben Namen wie der Bossgegner, der durch diese Nebenaufgabe erreicht wird, und denselben Namen wie Nebilim aus Tales of Symphonia, der der optionale Bossgegner der Suche nach den Waffen der Finsternis ist. Diese arbeiten nach einem ähnlichen Prinzip arbeiten wie die Catalyst Weapons. Gleichzeitig heißt die Todeswaffe von Raven aus Tales of Vesperia ebenfalls "Nebilim".
  • Anises Catalyst Weapon Heart of Chaos trägt denselben, nur nicht übersetzten Namen wie Raine Sages Waffe der Finsternis aus Tales of Symphonia, Herz des Chaos.
  • Tears Catalyst Weapon, das Unicorn Horn, ist ein Schlüsselobjekt aus Tales of Symphonia und Tales of Phantasia, das Horn des Einhorns, das zur Heilung von Krankheiten benötigt wird. In Tales of Phantasia ist das Horn des Einhorns gleichzeitig eine normale Waffe für Mint Adenade.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.