FANDOM


Ahoi, Leute!

Eine kurze Zusammenfassung der letzten Problematik, da ich ja den schönen Fehler gemacht hab und einen Artikel statt eines Blog-Eintrags erstellt hab (und den Artikel wieder löschen will): Durch die Entdeckung, dass Taleslation nicht auf Wikias erwähnt werden will ist allgemein ebenfalls die Idee aufgekommen, größere außereuropäische Informationen vollkommen zu entfernen, da wir bei diesen niemals sicher sein können, ob sie tatsächlich stimmen. Schließlich geschehen selbst bei Profi-Übersetzungen und umso sehr bei Fan-Übersetzungen aus dem Japanischen ins Englische (und dann von dort ins Deutsche) Fehler.

Erste Proben, wie lang entsprechende Artikel dann wären, haben ergeben, dass solche Artikel ohne außereuropäische Informationen weiterhin recht lang wären. Von Vanyar gab es diesbezüglich keine Reaktion auf dem Wikia, aber privat. Ich würde sagen, wir können uns einfach langsam daran setzen, solche Informationen zu entfernen, sollten dabei aber vorsichtig vorgehen.

"Kleinere Informationen" wie nur in Japan erwähnte Namen können unter Umständen in der Wissenswertes des jeweiligen Charakters erwähnt werden, sofern die Primärquelle (Ein Guide Book, usw.) erwähnt werden, nicht aber Taleslation. Gerade Namen sind in der Tat möglich, weil in den Guide Books solche oft sogar noch in Romaji und damit für uns lesbar dargestellt werden.

Das war's erst mal zur Zusammenfassung.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.