Fandom

Tag, allerseits! Ich bin Kinira.



Meine Tales of-Geschichte

Meine Erfahrung mit der Tales of Reihe begann als ich Tales of Symphonia: Dawn of the New World günstig im Laden gesehen habe (und weil ich Emil mit einem Charakter aus einem Cartoon verwechselt habe). Ich mochte damals das Spiel sehr und spielte es auch mehrere Male durch (was sich mittlerweile geändert hat). So gut ein halbes Jahr später holte ich mir Tales of the Abyss. Ich ließ allerdings stehen, da mein Englisch nicht allzu gut entwickelt war und das Schul-Englisch mir nichts brachte.

Zu Weihnachten bekam ich dann Tales of Vesperia und Tales of Symphonia, wodurch dann meine Leidenschaft für diese Videospielreihe entfacht wurde. Ich besitze mittlerweile jeden Titel, der in Europa erschienen ist, wobei ich manche Titel so gut wie nie wieder durchspiele.

Darunter zählen Tales of Xillia und dessen Nachfolger, da mir diese Spiele schlichtweg keinen Spaß machen, Tales of Hearts R, weil das Spiel nichts außergewöhnliches zu bieten hat und Kor und Hisui sehr nervig sind, und Tales of Zestiria, weil ich keinen Bock habe eine halbe Stunde lang Gegner zu bekämpfen bis diese besiegt sind und eine Stunde lang durch die gigantischen und langweiligen Felder zu rennen.


Meine Hobbys sind Videospiele, nähen und Fanfiktions lesen und schreiben. Ich bin ein Fan von Animal Crossing und den neueren Digimon-Spielen. Pokémon mag ich mittlerweile nicht mehr so gerne, da die Entwickler und Storywriter richtig faul geworden sind (besonders mit den letzten Spielen) und ich deshalb als Entwickler von Softwares mittlerweile einen Kollar kriege.
Ich nähe häufig Cosplays oder auch Kuscheltiere. Ich plane bald entweder Corrine oder ein Normin zu nähen.
Fanfiktions lese ich eigentlich keine von der Tales of Reihe, da es so gut wie keine guten gibt. Deshalb schweife ich ab auf Digimon, Sailor Moon und Winx Club. Ich selbst besitze sowohl auf fanfiktion.de als auch auf fanfiction.com einen gleichnamigen Account.

Mein Lieblingscharakter ist übrigens Velvet. Ich finde, dass sie eine sehr gute Charakterentwicklung hat und die Entwickler sich wirklich Mühe mit diesem Charakter gegeben haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.