Fandom


Beardsley ist eine Stadt aus Tales of Berseria.

AllgemeinesBearbeiten

Beardsley ist eine kleine Siedlung von Nordgand, die sich in direkter Nachbarschaft zur Hauptstadt Hellawes befindet und nur von einer Ebene der Figahl-Eisspitzen davon getrennt wird. Wie Hellawes befindet sich auch Beardsley in einem schneebedeckten Gebiet, das von ständigem Schneefall gezeichnet ist. Grundlegend für die Siedlung ist die Tatsache, dass sie ausschließlich von Menschen bewohnt wird, die sich den Regeln der Abtei nicht unterwerfen wollen oder als Verbrecher bezeichnet und daher verbannt wurden.

Die steinernen Häuser der Einwohner stehen vorrangig auf felsigen Anhöhen, die aus dem Gebirge münden, das die Stadt schützend umgibt. Daher benötigt sie keine Mauer, besitzt aber zwei Stadttore, die zu zwei verschiedenen Ebenen er Figahl-Eisspitzen führen. Jenes nach Norden ist zudem eine Anbindung zur Hadorou-Höhle, wo von den Einwohnern Teer hergestellt und Schwefel gewonnen worden war. Einst hatten die Einwohner vom Handel gelebt, da dieser jedoch mittlerweile nahezu ausschließlich in Hellawes stattfindet, leben sie nur noch von der Kohlegewinnung und der Yak-Zucht. Die Einwohner von Beardsley werden nur ungern in Hellawes gesehen und werden üblicherweise verfolgt, wenn sie als solche dort zu erkennen sind.

GeschichteBearbeiten

Beardsley ist für den Handlungsverlauf kaum von Bedeutung, wird von den Helden aber aufgesucht, als sie auf der Suche nach Dyle sind. Sie können seinem Vater in Beardsley begegnen, der seinen Sohn mittlerweile aufgegeben hat, und auch von anderen Einwohnern wird er als undankbarer Sohn bezeichnet.

In Beardsley begegnen die Helden erstmals Eleanor Hume, die auf Patrouille ist und sicherstellen soll, dass die anderen Exorzisten sich benehmen, was Vertrauen in der Bevölkerung wecken soll. Sie streckte soeben einen Dämonen nieder, um die Siedlung zu schützen. Sie wendet sich an die Helden und beginnt zu weinen, während sie die vermeintliche Vernunft zu verstehen versucht, dass die Abtei keine Exorzisten abstellt, um das Volk von Beardsley zu schützen, nur weil sie die Regeln der Abtei nicht befolgen wollen. Velvet Crowe will wissen, warum sie ihr gegenüber solche Entschuldigungen darbringt, doch Eleanor unterbricht sich selbst, als sie sich gerade verteidigen will. Sie stellt sich stattdessen vor und erkundigt sich, was Velvet und Rokurou Rangetsu in Beardsley zu suchen haben. Sie erzählen ihr davon, dass sie von dem Dämon gehört haben, der sich hier aufhalten soll, und Eleanor bestätigt ihnen, dass sie in dieser Sache gerade ermittelt. Sie verspricht, den Dämon zu vernichten, und verabschiedet sich.

Nachdem Eleanor fortgegangen ist, sucht ein kleines Mädchen die Helden auf und verplappert sich, dass sie nicht gefressen werden will. Sie erzählt davon, dass sie in der Hadorou-Höhle einem Echsen-Dämon begegnet ist, der ihr befohlen hat, niemandem von ihm zu erzählen, da er ansonsten in das Dorf kommen und alle auffressen würde. Damit Velvet und Rokurou sie nicht verpetzen, schenkt sie ihnen zwei Äpfel und gewinnt ihnen das Versprechen ab, dass sie nichts weitersagen. Der Apfel, den Velvet nun verspeist, offenbart ihr, dass sie nichts mehr schmecken kann außer Blut.

WissenswertesBearbeiten

  • Der Name des Ladens, Fomalhaut, ist eine Anspielung auf Rassius Luine aus Tales of Eternia, dessen Nachname im japanischen Original Fomalhaut lautet.

OrtslisteBearbeiten

Ortschaften aus Tales of Berseria
Städte AballBeardsleyCadnixhafenHariaHellawesKatz KornerLionelwerftLoegresLothringenMeirchioNormininselReneedSteinbergenTaliesinYseultZeksonhafen
Verließe BairdmarschBarona-KatakombenBerg KillarausDavahlwaldDie HimmelssteppenDie Van EltiaEmpyreischer ThronErdenpulsGalles-SeestraßeHadorou-HöhleInnominatLoegres-VillaMorganawaldÖstlicher LabantunnelRuhewaldRuinen von FaldiesTempel von PalamedesTitaniaVestertunnelVortigernWargenwaldWestlicher LabantunnelYvolg-RuinenZamahlgrotte
Felder Brigid-SchluchtBurnack-HochebeneDanann-FernstraßeEbenen von AldinaFigahl-EisspitzenGaiburk-EisfeldHexeninselKlippenpfad von PerniyaManann-RiffNogsümpfeStrand von Maclir
Verwaltungszonen Klasse 4 AbweichlerviertelApodenviertelBestienviertelEliteviertelFlügelviertelKrustenviertelViertel der FurienViertel der HalbmenschenViertel der Untoten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.