Fandom


Die Barona-Katakomben sind ein Dungeon aus Tales of Berseria.

AllgemeinesBearbeiten

Die Barona-Katakomben sind das Abwassersystem der Hauptstadt von Midgand, Loegres, und erstrecken sich unter der gesamten Stadt hinweg. Sie ermöglichen hiermit eine bessere Hygiene in der Hauptstadt. Die Katakomben ähneln in ihrem Aufbau Ruinen und sind frei zu begehen. Die Pfade sind von den Wasserläufen begleitet. Mithilfe von Hebeln ist es jedoch möglich, den Wasserpegel in tiefergelegenen Ebenen der Katakomben zu regeln. Die Katakomben erstrecken sich über mehrere Ebenen in die Tiefe und verbinden über mehrere verwinkelte Pfade hinweg die Bibliothek der Loegres-Villa mit dem Vorhof des Heiligtums von Loegres.

GeschichtenBearbeiten

Die Barona-Katakomben werden von den Helden betreten, als diese von Tabatha Baskerville den Auftrag erhalten, Hohepriester Gideon zu ermorden. Im Gegenzug dafür sollen sie die Information darüber erhalten, wie die Barriere um den Empyreischen Thron zerstört werden kann, sodass sie zu Artorius Collbrande gelangen können. Die Helden müssen den Auftrag erfüllen, solange der Tag noch nicht angebrochen ist, da Hohepriester Gideon nur nachts alleine im Heiligtum um den Segen der Empyreer betet.

Die Barona-Katakomben dienen den Helden als Mittel, um unbemerkt in die Loegres-Villa zu gelangen. Sie haben dabei Hilfe von den "Blutschwingen-Schmetterlingen", die ihnen ein Hineinkommen in die Katakomben ermöglichen, ohne dass die Obrigkeiten Verdacht schöpfen können.
Im späteren Spielverlauf müssen die Barona-Katakomben erneut von den Helden genutzt werden, als sie nach der Ausbreitung der Unterdrückung durch Innominat erneut in die Loegres-Villa müssen, um Prinz Parzival zu retten, der bei dem Versuch, ein kleines Mädchen vor den Häschern der Abtei zu beschützen, mit ihr zu dem Erdenpulspunkt in der Villa entführt wurde, um ihnen noch einmal einzeln den Willen zu nehmen. Hierbei ist es jedoch möglich, die Barona-Katakomben mithilfe der gegebenen Teleporter nahezu vollständig zu überspringen.

WissenswertesBearbeiten

  • Die Barona-Katakomben tragen denselben Namen wie die Barona-Katakomben aus Tales of Graces f. Während diese Barona-Katakomben in der Tat die Katakomben der Stadt Barona sind, bleibt es ungeklärt, aus welchem Grund die Barona-Katakomben aus Tales of Berseria diesen Namen tragen.

OrtslisteBearbeiten

Ortschaften aus Tales of Berseria
Städte AballBeardsleyCadnixhafenHariaHellawesKatz KornerLionelwerftLoegresLothringenMeirchioNormininselReneedSteinbergenTaliesinYseultZeksonhafen
Verließe BairdmarschBarona-KatakombenBerg KillarausDavahlwaldDie HimmelssteppenDie Van EltiaEmpyreischer ThronErdenpulsGalles-SeestraßeHadorou-HöhleInnominatLoegres-VillaMorganawaldÖstlicher LabantunnelRuhewaldRuinen von FaldiesTempel von PalamedesTitaniaVestertunnelVortigernWargenwaldWestlicher LabantunnelYvolg-RuinenZamahlgrotte
Felder Brigid-SchluchtBurnack-HochebeneDanann-FernstraßeEbenen von AldinaFigahl-EisspitzenGaiburk-EisfeldHexeninselKlippenpfad von PerniyaManann-RiffNogsümpfeStrand von Maclir
Verwaltungszonen Klasse 4 AbweichlerviertelApodenviertelBestienviertelEliteviertelFlügelviertelKrustenviertelViertel der FurienViertel der HalbmenschenViertel der Untoten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.