FANDOM


Im folgenden Artikel wird genauer auf die Artes und deren Besonderheiten und unterschiedlichen Formen aus Tales of Symphonia: Dawn of the New World eingegangen.

AllgemeinesBearbeiten

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Tales of Symphonia hat Tales of Symphonia: Dawn of the New World den Begriff "Artes" fest in seinen Sprachgebrauch aufgenommen und bezeichnet damit sämtliche Techniken der Helden. Als limitierender Faktor dienen die Technikpunkte.

ÜbersichtBearbeiten

Basis- und Arkan-ArtesBearbeiten

Hierbei handelt es sich um die Artes der Helden, die ohne Zauberdauer unmittelbar nach Befehlseingabe angewandt werden. Meistens wird hierbei Körper- oder Waffenkontakt hergestellt. Tales of Symphonia: Dawn of the New World wartet jedoch nicht mit dem Übergriff "Schlag-Artes", der etwa in Tales of Vesperia erwähnt wird. Sämtliche Artes, die ohne Zauberdauer funktionieren, werden jedoch mit einem kleinen Schwert-Symbol in den Artes-Listen markiert, auch wenn sie keinen Schaden verursachen und vielmehr den unterstützenden Artes zuzuordnen sind.

ZauberBearbeiten

Hierbei handelt es sich um sämtliche Techniken, die eine Zauberdauer besitzen. Sie sind in die drei Stufen "Anfänger", "Mittel" und "Hoch" unterteilt. Unterstützende Artes mit Zauberdauer fallen nicht unter Zauber, sondern ausschließlich solche Artes mit Zauberdauer, die Schaden verursachen.

HeilenBearbeiten

Unter Heilen fallen sämtliche Artes mit Zauberdauer, die keinen Schaden verursachen und stattdessen Energie oder Statuseffekte von Verbündeten oder dem Anwender selbst heilen. Wie Zauber sind sie jedoch auch in die Stufen "Anfänger", "Mittel" und "Hoch" unterteilt.

StatusBearbeiten

Unter Status fallen sämtliche Artes mit Zauberdauer von der Stufe "Mittel", die keinen Schaden verursachen und stattdessen Statuswerte von Verbündeten oder dem Anwender selbst anheben, um das Ziel zu stärken.

EngelsfertigkeitenBearbeiten

Engelsfertigkeiten werden ausschließlich von den beiden Engeln der Heldengruppe angewandt, Colette Brunel und Zelos Wilder. Effektiv sind sie Zauber des Elements Licht, besitzen wie diese eine Zauberdauer und wirken sich entsprechend auf das Elementarraster aus. Während Engelsfertigkeiten in Tales of Symphonia handlungsbedingt wichtige Artes gewesen sind, ist dies in Tales of Symphonia: Dawn of the New World nicht mehr der Fall.

Chi-FertigkeitenBearbeiten

Hierbei handelt es sich um die heilenden Fertigkeiten von Regal Bryant, die nicht der Kategorie "Heilen" zugeordnet werden, obwohl es sich effektiv ebenfalls um heilende Artes mit Zauberdauer handelt. Sie sind vom Element Licht und wirken sich wie andere Zauber auch auf das Elementarraster aus.

Mystische ArtesBearbeiten

Mystische Artes stehen der Heldengruppe mit der Fertigkeit "Spezial" zur Verfügung und können bei vollkommen gefüllter Gruppenangriffsleiste angewandt werden. Sie sind die bei weitem stärksten Artes der Helden. Sämtliche Gegner, die mystische Artes beherrschen, können die Helden damit nicht besiegen, aber ihre Energie auf 1 senken.

Artes-ListenBearbeiten

Emil Marta Richter Colette
Raine Genis Regal Sheena
Zelos Presea Lloyd
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.